Deutscher Reiter- und Fahrer-Verband (DRFV)

drfv-logoSt.GEORG ist das offizielle Mitteilungsorgan des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes (DRFV). Jeden Monat widmet sich der St.GEORG gemeinsam mit dem DRFV verschiedenen Themen im Heft: Kommentare, Interviews, Praxisbeiträge und zahlreiche Mitteilungen, Fortbildungsangebote und News aus insgesamt neun Fachgruppen werden darin veröffentlicht.
Hier lernen Sie die Aufgaben dieser wichtigen Interessenvertretung im deutschen Reitsport etwas näher kennen. Neueste Meldungen finden Sie stets ganz oben – um die Vorstellung der einzelnen Fachgruppen zu lesen oder ausgewählte Beiträge herunterzuladen, scrollen Sie bitte weiter herunter.

Mehr Infos über die Aktivitäten des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes finden Sie außerdem unter: www.drfv.de
Pilotprojekt handlungsorientierter Unterricht

Pilotprojekt handlungsorientierter Unterricht

Erstmals hat die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) einen ganztägigen Workshop zum Thema „handlungsorientierter Unterricht“ angeboten – am Dienstag, den 20. Oktober auf dem Hof Lührs im schleswig-holsteinischen Neversdorf.

CDV Cup-Finale 2015 – das Regendrama von Rüspel

Es hätte so schön werden können! Ein kleiner aber feiner Kreis von CDV Cup-Finalisten hatte für den CIC* in Rüspel gemeldet. Dort hätten sie unter anderem gegen die frisch gebackene Mannschaftseuropameisterin Ingrid Klimke reiten können. Doch dann musste der CIC* und damit auch das CDV Cup-Finale abgesagt werden.

Neue BBR-Lehrgänge und Seminare

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter bietet ihren Mitgliedern jeden Monat zahlreiche Möglichkeiten zur Fortbildung. Im Oktober liegen die Schwerpunkte auf Unterrichtserteilung und Bewegungstraining, Fachenglisch sowie Infos zum Hufmanagement und steuerlichen Aspekten für Berufsreiter. Ein Überblick.

Zwei neue Ehrenmitglieder im DRFV

Im Rahmen der Bundeschampionate wurden zwei langjährige Mitglieder des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Verdienstabzeichen in Gold für Dorothee Schneider

Die Mannschaftssilbermedaillengewinnerin der Londoner Olympischen Spiele 2012, Dorothee Schneider, wurde von der BBR im Rahmen des Turniers auf dem Kranichsteiner Hof mit dem Verdienstabzeichen in Gold ausgezeichnet.

Norddeutsches Berufsreiterchampionat: Tessa Frank war nicht zu stoppen

Samstag 20:10 Uhr, im Fernsehen laufen zu dieser Prime-Time nur die besten Filme und auch in Schenefeld bei Hamburg bot sich den Zuschauern am letzten Augustwochenende ganz großes Kino. Wie es sich für einen guten Film gehört, bot der Abend viel Spannung, etwas Drama und natürlich ein Happy End. In den Hauptrollen: die drei Finalisten des Norddeutschen Berufsreiterchampionats 2015.

BBR-Seminar: Erste Hilfe bei Reitunfällen

Sie haben Ihren letzten Erste-Hilfe-Kurs auch gemacht vor der Führerscheinprüfung? Dann wird es höchste Zeit! Speziell abgestimmt auf Reitunfälle ist dieser Kurs für BBR-Mitglieder und andere Interessierte.

Berufsreiterchampionat Hessen

Vom 19. Bis 23. August 2015 treffen sich die besten hessischen Berufsreiter in Darmstadt-Kranichstein zum Hessischen Championat der Berufsreiter – Dressur.