Fachgruppen

Spannende Finalprüfungen des FAB in Leverkusen

Die diesjährigen FAB-Champions der Klassen L bis S im Springen sind gekürt. Auch in diesem Jahr veranstaltete der Förderkreis für Amateur- und Berufsreitsport 8FAB) im Rahmen des Springfestivals auf der Anlage des Reitvereins Bayer Leverkusen seine deutschlandweiten Finalprüfungen im Springen. Knifflige, aber stets faire Aufgaben warteten auf die Teilnehmer dieses Saisonhöhepunkts, der einige Überraschungen bereit hielt. Wer in den einzelnen Klassen siegte, lesen Sie hier.

CDV Cup-Finale 2014: Nach weltmeisterlichem Vorbild – Zweifacherfolg für Natascha Feld

CDV Cup-Finale 2014: Nach weltmeisterlichem Vorbild – Zweifacherfolg für Natascha Feld

Zwei wichtige Entscheidungen standen am letzten August-Wochenende an für den deutschen Vielseitigkeitssport – die Weltmeisterschaften in der Normandie und das CDV Cup-Finale auf Gut Waitzrodt bei Kassel. Beide endeten mit einem deutschen Zweifacherfolg. Und bei beiden war Petrus nicht wirklich auf Seiten der Buschreiter. Obwohl auch hier sowohl für Frankreich als auch für Hessen gilt: Es hätte noch schlimmer kommen können! Große Unterschiede gab es allerdings bezüglich der Gastgeberqualitäten in der Normandie und auf Gut Waitzrodt. Da war letzteres klar im Vorteil.

Amateurausbilder: Jahrestagung in Münster

Sie sind die jüngste Fachgruppe innerhalb des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbands, und sie stellen alljährlich eine ganze Menge auf die Beine. Neben diversen regionalen Tagungen und Vortragsangeboten veranstalten die Amateurausbilder einmal im Jahr eine zweitägige Fortbildung mit strammem Programm. Der Termin: 15. und 16. Januar 2011 an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster.