Vielseitigkeit

FEI: Neue Regeln in der Vielseitigkeit

Der Weltreiterverband FEI hat sein Regelwerk für die Vielseitigkeit überarbeitet und einige signifikante Änderungen vorgenommen, unter anderem beim Niveau der Weltmeisterschaftsvielseitigkeit.

Top Eventers: 50.000 Euro für Mic Mac

Gestern fand die mittlerweile schon traditionelle „Top Eventers“ Auktion von Elmar Lesch und Iris Schless statt, eine Versteigerung extra für junge Vielseitigkeitstalente. Neben Bundeschampionatsfinalisten waren auch sportlich noch unerfahrene Youngster dabei. Einer davon brachte den diesjährigen Spitzenpreis.

Le Lion d’Angers: Weiße Düne ist Weltmeisterin

Ingrid Klimke hat den Sack zugemacht. Bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lion d’Angers hat sie die Holsteinerin Weiße Düne zum Titel bei den Siebenjährigen geritten. Kai-Steffen Meier musste bei den Sechsjährigen einem Australier den Vortritt lassen.