Anerkannt für OL
Anerkannt für OL

Bundeschampion Escolar für Oldenburg, Rheinland und Westfalen anerkannt

Mit der Idealnote 10,0 in Trab und Galopp sicherte sich der Estobar NRW-Sohn Escolar den Bundeschampionatstitel 2012. Damals war er noch nicht gekört. Jetzt hat er nicht nur seinen 30-Tage-Test mit Bravour bestanden, sondern hat auch die Zuchtzulassung in der Tasche.

Oldenburg, das Rheinland und Westfalen haben dem Hengst grünes Licht gegeben für die Zucht. Sein Debüt im Deckgeschäft gibt der Hengst auf der Station Beerbaum in Riesenbeck. Escolars Vater Estobar NRW war Körsieger, HLP-Dressurindexsieger und ist inzwischen S-erfolgreich mit Hubertus Schmidt. Die Mutter, Farah Dina L, ist Staatsprämienstute, war Jahrgangsbeste ihrer Stutenleistungsprüfung und ist platziert in Reitpferdeprüfungen. Sie stammt ab vom NRW-Landbeschäler Fürst Piccolo. Mit Sion, Figaro und dem Vollblüter Vollkorn xx führt Escolar zudem drei Aushängeschilder der Oldenburger Zucht im Pedigree.

Auf Hengstleistungsschauen ist Escolar am 19. Januar 2013 in der Aachener Albert-Vahle-Halle zu sehen und am 23. Januar in der Halle Münsterland im Rahmen des K+K Cups.