Blog

Projekt: Hengstparade

Aufregende Zeiten im Landgestüt Redefin: Die Hengstparaden sind eingeläutet. Noch aufregender für ST.GEORG-Volontärin Laura Becker. Sie darf bei einer Vorstellung dabei sein – zu Pferde. Das Training fordert Schweiß, die Nervosität steigt von Woche zu Woche und das mit der Säbelattacke ist so eine Sache …  Mehr …

Alles Gute fängt mit R an …

… zum Beispiel R wie Reiten. Oder R wie Radsport. Oder auch R wie Rolex. Vor allen Dingen Reiten und Radsport haben eine Menge gemeinsam. Bei beiden Sportarten sitzt man im Sattel. Bei beiden gibt es mehrere Disziplinen. Und beide sind dopingmäßig schwer gebeutelt (Zugegeben, die Fahrräder sind bei Urin- und Blutkontrollen bisher nicht erwischt worden. Da hinkt der direkte Vergleich etwas.) und deshalb beim Fernsehen nicht mehr besonders hoch im Kurs. Trotzdem hat der Reit- noch vom Radsport gelernt.  Mehr …

Heiß, heiß, heiß

Heute Abend geht’s also ums Ganze, um 300.000 Euro bei der ersten Station der Global Champions Tour in Doha. In der Hauptstadt von Katar ist das Wetter heute genauso, wie man es am Golf erwartet, brüllend heiß. Für die Reiter gibt es deswegen beim Nachmittagsspringen für die zweiten Pferde Marscherleichterung; der wie auch immer farbige Rock darf im Stall bleiben, Hemd mit kurzen Ärmeln ist angesagt.  Mehr …