CDV-Aktion: Fit am Geländetag

Ein Pilotprojekt des CDV wird beim CDV-Cup-Finale Mitte September gestartet.

Diverse Faktoren spielen eine Rolle, damit beim anstrengenden Ritt durchs Gelände einer Vielseitigkeitsprüfung alles klappt: Reiter und Pferd müssen auf den Punkt konditionell fit sein, die Konzentration muss stimmen, die Sicherheit, den Aufgaben gewachsen zu sein. Eine gute Unterstützung liefert dabei die richtige Ernährung: Müsli statt Marmeladenbrot, Dörrobst statt Döner, Kiwi statt Currywurst. Mit einem Pilotprojekt will der CDV das Augenmerk seiner Mitglieder vermehrt auf die richtige Ernährung am Geländetag legen, und welches Datum wäre da geeigneter als das CDV-Cup-Finale vom 18. bis 20. September im niedersächsischen Rüspel. Mit Unterstützung von Sponsoren wird die CDV-Vorsitzende Nicole Sollorz am Geländetag kostenlose „Care-Pakete“ an alle Finalisten verteilen, die nur Gesundes enthalten. Das Projekt soll ausgeweitet werden, die relevanten Faktoren für das Gelingen am Geländetag werden voraussichtlich auch das Hauptthema der nächsten CDV-Jahrestagung Anfang 2016.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.