Susanne Miesner: „Das junge Reitpferd“ – wir verlosen das Buch!

Bildschirmfoto 2021-02-10 um 14.36.06

(© Thoms Lehmann/ fnVerlag)

Ihre langjährige Erfahrung mit jungen Reitpferden hat Susanne Miesner in einem Buch zusammengefasst, das der FNverlag herausgegeben hat. Dieses Buch gibt es hier zu gewinnen.

Junge Pferde auszubilden, erfordert einiges, unter anderem Gefühl, Talent, Geduld und Erfahrung. Wie man bei der Ausbildung des jungen Pferdes das richtige Maß zwischen Fördern und Fordern findet, damit befasst sich das Buch „Das junge Reitpferd“ aus dem FNverlag, in dem die Pferdewirtschaftsmeisterin und renommierte Jungpferdeausbilderin Susanne Miesner ihre jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Nachwuchspferden zusammengefasst hat. Ein Muss für jeden, der sich umfassend mit dem in den letzten Jahren viel diskutierten Thema alters- und artgerechter Grundausbildung von Pferden befassen möchten.

„Mit dem Wissen und der Erfahrung, die ich heute habe, hätte ich manche Fehler in jungen Jahren nicht begangen“, gibt Susanne Miesner offen zu. Mit ihrem Buch will sie anderen dabei helfen, von Anfang an alles richtig zu machen. Denn wie auch in der Kindererziehung sind die ersten Jahre für junge Pferden prägend. Für die Autorin beginnt die Freude am Reiten mit der gründlichen Ausbildung des jungen Pferdes, aber auch des Reiters, der sich bei der Jungpferdeausbildung stets seiner enormen Verantwortung bewusst sein sollte.


Wir verlosen drei Exemplare von Susanne Miesners Buch „Das junge Reitpferd“, das im FNverlag erschienen ist. Teilnahmeschluss ist der 20. März 2021.


Das Buch „Das junge Reitpferd. Grundausbildung der Remonte“ kostet 22,00 Euro und ist erhältlich im Online-Shop des FNverlags unter: www.fnverlag.de

So können Sie am Gewinnspiel teilnehmen:

1. Füllen Sie das unten stehende Formular aus und abonnieren Sie zusammen mit der Gewinnspielteilnahme unseren E-Mail-Newsletter.
2. Bestätigen Sie Ihre Teilnahme in der von uns versendeten E-Mail. Wenn Sie unseren Newsletter bereits abonniert haben, bekommen Sie keine separate Bestätigungs-E-Mail.
3. Der Gewinn wird anschließend per Post verschickt.

Die Zeit ist abgelaufen, das Formular ist geschlossen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Das Gewinnspiel ist exklusiv für St.GEORG-Leser. Der Wert des Gewinns kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wenn der Gewinn von unseren Gewinnspielpartnern direkt verschickt wird, werden die Daten der Gewinner zum Zweck der Gewinnversendung an diese weitergeleitet. Unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen sind jederzeit einsehbar.