April 2016

Wärme tut gut – Doch warum ist das so? Tierärzte und Physiotherapeuten erklären das Wundermittel Wärme. Vor dem Aufsteigen noch einmal ordentlich nachgurten, nach dem Schrittreiten gleich noch einmal… Jetzt warnen die Experten: Wir gurten zu fest! Matthias Bouten, ehemaliger Bereiter bei Isabell Werth, ist der Newcomer im Dressursport. Der St.GEORG hat ihn zuhause besucht. Teil zwei des großen St.GEORG-Tests: Wie viel Druck lastet auf dem Genick?

 

SPECIAL

Wohlige Wärme

Solarium, Keramikfasern oder bewährte Hausmittel wie der Kartoffelwickel – Wärme tut dem Pferd gut! Warum das so ist und in welchen Situationen Wärme mehr schadet als nützt, erfahren Sie in unserem Special.

 

REPORTAGE

Angekommen

Fleiß, Einsatz und sein Ziel immer vor Augen – Matthias Bouten ist in seinem Leben da, wo er hin wollte. Der 32-Jährige macht nun auch im internationalen Dressursport von sich reden. Wie er seinen Weg gefunden hat – St.GEORG hat bei einem exklusiven Besuch nachgefragt.

 

REITEN

Linientreu

Geraderichten ist ein wichtiger Punkt in der Ausbildung eines Pferdes. Doch auch bei fortgeschrittenen Pferden, sieht man immer wieder Momente, bei denen das Pferd mit der Hinterhand nicht unter den Schwerpunkt tritt. Wie reagiert der Reiter hier richtig und warum ist es so wichtig, das Pferd gerade zu richten? Nie wieder schief! Zahlreiche Tipps für das tägliche Training.

 

PRAXIS

Zu fest gegurtet?

„Jetzt nochmal nachgurten, dann kannst du antraben“ – so oder so ähnlich hört man es in den Reitstunden immer wieder. Immer wieder wird am Anfang der Reitstunde der Sattelgurt nachgezogen, ob vor dem Aufsteigen oder nach dem Schrittreiten. Wie fest muss der Gurt letztendlich eigentlich sitzen? Schränkt ein zu strammer Gurt das Pferd ein?

 

REITEN

Kräftemessen

Wie viel Druck lastet auf dem Genick, wenn der Reiter mit einem Kilogramm am Zügel zieht? Und wie sehr potenziert sich der Druck, wenn es zwei, vier oder sechs Kilogramm sind? Moderne Trensen werben damit, den Druck im Genick möglichst gering zu halten – wir haben nachgemessen.

 

ZUCHT

Der nächste Versuch

Premiere des neuen Drei-Tages-Test der Hengstleistungsprüfungsreform in Münster!

 

PRAXIS

So viel Energie wie Hafer

Spitzenleistung trotz reiner Heufütterung? Das geht! Wie, erklären unsere Experten.

Weitere Ausgaben