Theophyllin

Wenn es mal mit der Atmung nicht mehr so klappt, hilft dieser Stoff, der auch entzündungshemmend wirkt.

Theophyllin wird beim Weltreiterverband FEI als kontrollierte Medikation eingestuft.  Es wird bei Asthma eingesetzt und wirkt bronchienerweiternd, entzündungshemmend, harntreibend und erweitert in Atemwegen und Blutgefässen die Gefäße.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.