ANZEIGE: Die Michel Robert-Linie von Sergio Grasso – mehr als ein Reitstiefel

Springreiter Michel Robert und Stiefelmacher Sergio Grasso, zwei Menschen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben, haben zusammen eine außergewöhnliche Reitstiefelkollektion entwickelt, die keine Wünsche offen lässt: „Michel Robert“ by Sergio Grasso.

Logo Sergio Grasso

Die Reitstiefel der Linie „Michel Robert“ wurden entwickelt, um einen perfekten Kontakt zum Pferd zu gewährleisten. Extra weiches Leder und elastische Einsätze ergeben einen eleganten und dennoch strapazierfähigen Stiefel, der vor allem Reitern mit schlanken Knöcheln und schmalen Füßen sehr entgegenkommt.

Jeder Stiefel ein kleines Kunstwerk

Je nach Modell sind die Reitstiefel in verschiedenen Ausführungen erhältlich – beispielsweise mit oder ohne Schnürung  und in verschiedenen Farben. Außerdem kann der Bogen unterschiedlich nach Wahl des Kunden gestaltet werden, so dass die Stiefel einen individuellen Touch bekommen. Ein Reißverschluss sorgt bei allen Varianten für bequemes An- und Ausziehen.

Patentiertes Sohlensystem

Der Clou ist die patentierte ProComf® Technologie, die Sergio Grasso selbst entwickelt hat. Hier treffen außerordentliche Bequemlichkeit und optimale ergonomische Funktionalität auf einen hoch eleganten Reitstiefel. Die Sohle aus SG-Vibram® ist robust und vor allem rutschfest. Das vordere Fußbett ist aus Naturleder. Darüber sorgt eine eingebettete Aktivkohle-Schicht für den antibakteriellen Effekt. Das alles zusammen mit einem Stahlgelenk unter einem Gelkissen sorgt für ideale Stoßdämpfung, Atmungsaktivität und so ein antibakterielles und klimaoptimiertes Innenleben.

Alle Infos: www.sergiograsso.it/de

Sergio Grassos "Marsiglia" aus der "Michel Robert"-Linie

Sergio Grassos „Marsiglia“ aus der „Michel Robert“-Linie

Blick in das Innenleben des Modells "Bordeaux" aus der "Michel Robert"-Linie von Sergio Grasso.

Blick in das Innenleben des Modells „Bordeaux“ aus der „Michel Robert“-Linie von Sergio Grasso.