Beezie Maddens Olympiasieger Authentic geht in Rente

„Das Pferd ihres Lebens“ im Stall der US-Springreiterin Beezie Madden geht mit 18 Jahren in Rente: der KWPN-Wallach Authentic, mit dem sie zwei olympische Goldmedaillen holte.

2004 in Athen und 2008 in Hongkong gehörten Madden und Authentic zum siegreichen OS-Olympiateam. In Hongkong gab es zudem Einzelbronze. Darüber hinaus gewannen die beiden zweimal Silber bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen. Hinzu kamen unzählige weitere Siege und Platzierungen in großen Springen. Mit nun 18 Jahren wurde der Guidam-Katell-Sohn im Rahmen einer feierlichen Zeremonie anlässlich des New Albany Classic Invitational Grand Prix offiziell in Rente geschickt.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.