Deutsche Dressurpferde gut zufrieden auf der Farm der Pidgleys

Das nennen wir mal patriotischen Durchblick! Judith Balkenhol ist kein Fan von rosaroten Brillen.

(© www.balkenhol.org)

Die Pferde sind da, die Dressurequipe fühlt sich wohl. Es gibt viele Wimpel, eine amouröse Affäre mit einer Diva und Deutschlands patriotischste Mutter mit Durchblick.

Ihr Herz schlägt für Deutschland und vermutlich besonders für die deutsche Einzelreiterin Anabel, ihre Tochter. Judith Balkenhol posiert hier mit einem definitiven „must have“ aus der aktuellen Olympiakollektion. Mehr Impressionen in der Galerie unten.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.