Addington Manor: Nadine Krause im Gelbe Schleifen-Fieber

Ein super Wochenende hat Ponydressurreiterin Nadine Krause im britischen Addington Manor gehabt. Mit Starpony Danilo gewann sie alle drei Prüfungen der Pony-Tour, Mannschafts- , Einzelaufgabe und Kür. Zudem platzierte sie ihr zweites Pony. Und auch für Juniorin Jessica Krieg lief es gut.

Im FEI Pony Team Test kamen Krause und Danilo auf 71,624 Prozent und setzten sich damit gegen die Britin Erin Williams auf Dynasty durch (70,324 Prozent). Auf Rang drei landete Nadine Krause mit Zweitpony Cyril WE (70,043 Prozent). In derselben Reihenfolge endete auch die Einzelaufgabe Krause (75,258) vor Williams (72,276) und Krause (70,976). In der Kür triumphierten Nadine und Danilo mit 76,500 Prozent, diesmal vor einer anderen Britin, Phoebe Peters auf St. Lucci (75,292). Erin Williams wurde Dritte (75,250).

In der Juniorenaufgabe hatte Erin Williams dann die Nase vorn, diesmal auf Fleurie mit 72,387 Prozent. Jeanine Neiuwenhuis aus Holland wurde Zweite mit Hexagon’s Baldacci (71,802 Prozent) vor Jessica Krieg und Florence (71,441 Prozent). Mit Special Edition hatte Krieg noch ein zweites Eisen im Feuer. Das Ergebnis: 68,333 Prozent. Und auch bei den Junioren tat sich nichts an der Rangierung in der Einzelaufgabe. Williams sammelte 73,640 Prozent, Neiuwenhuis 71,096 Prozent und Krieg 71,009 Prozent. Special Editions Vorstellung wurde diesmal mit 68,289 Prozent bewertet. In der Kür machte Williams den Hattrick perfekt Sieg mit beachtlichen 79,042 Prozent, diesmal vor ihrer Landsmännin Charlotte Fry auf Remming (74,850 Prozent) und Neiuwenhuis mit (74,167 Prozent). Jessica Krieg und Florence wurden Vierte (73,667 Prozent).
Bei den Jungen Reitern waren keine deutschen Teilnehmer am Start. Dominierende Reiterin war hier die dänische amtierende Europameisterin Catharine Dufour, die mit ihren beiden Pferden Atterupgaards Cassidy und Atterupgaards Orthelia jeweils Platz eins und zwei in Einzel- und Mannschaftsaufgabe belegte und zudem auf Cassidy die Kür gewann.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.