Preis der Besten: Dressurreiter für 2017 nominiert

Symbolfoto Preis der Besten

(© www.toffi-images.de)

Nach den Sichtungen in Hagen und in Kronberg für Preis der Besten vom 19. bis 21. Mai wurden nun 67 Nachwuchsdressurreiter für die Teilnahme an der ersten offiziellen EM-Sichtung nominiert.

Sortiert nach Landesverbänden konnten die folgenden Paare sich qualifizieren:

Junge Reiter:

  • Jana Schlotter (Weil der Stadt/BAW) mit Rubin-Renoir,
  • Enya Müller (Holzkirchen/BAY) mit Rudolph,
  • Raphael Netz (Tuntenhausen/BAY) mit Ritz Carlton,
  • Franziska Schwiebert (Kattendorf/HAM) mit Hogholm’s Facel-Vega und Fuerst Rohan,
  • Ann-Kristin Arnold (Sehnde/HAN) mit Rio de Janeiro,
  • Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Geisha und Dissertation,
  • Anna-Christina Abbelen (Kempen/RHL) mit First Lady,
  • Hannah Erbe (Krefeld/RHL) mit Carlos,
  • Paulina Holzknecht (Solingen/RHL) mit Wells Fargo,
  • Luca Michels (Münster/RHL) mit Rendezvous,
  • Christian Alsdorf (Neuwied/RPF) mit His Heini OLD,
  • Sophie Stilgenbauer (Albisheim/RPF) mit Scharon,
  • Marie Luise Misztl (Rosenthal-Bielatal/SAC) mit Balian,
  • Ragna Mann (Huje/SHO) mit Indian Queen,
  • Jil-Marielle Becks (Senden/WEF) mit Damon’s Satelite,
  • Lisa Breimann (Olfen/WEF) mit Aida Luna,
  • Maike Mende (Nordwalde/WEF) mit Rothschild,
  • Anna Sahle (Greven/WEF) mit Fläder af Hagalund,
  • Anna Lena Vosskötter (Ostbevern/WEF) mit Insterlana,
  • Ann-Sophie Lückert (Bad Zwischenahn/WES) mit Fairmont,
  • Leonie Richter (Bad Essen/WES) mit Babylon,
  • Alexa Westendarp (Wallenhorst/WES) mit Der Prinz.

Junioren:

  • Anna Casper (Donzdorf/BAW) mit Birkhof’s Don Diamond FBW,
  • Sophie Kaltenbacher (Starnberg/BAY) mit Zeyden Gin,
  • Bettina Nuscheler (Altenstadt/BAY) mit Fascinate,
  • Cosima von Fircks (München/BAY) mit Diabolo Nymphenburg und Nymphenburg’s Easy Fellow,
  • Lena Drebenstedt (Mariental-Dorf/HAN) mit Samba,
  • Marlina Garrn (Guderhandviertel/HAN) mit Di Baggio,
  • Nadine Krause (Bad Homburg/HES) mit Dancer,
  • Liselotte-Marie Linsenhoff (Kronberg/HES) mit Danönchen OLD,
  • Valentina Pistner (Bad Homburg/HES) mit Lissaro van de Helle,
  • Lana Raumanns (Frankfurt/HES) mit Feodor Nymphenburg,
  • Romy Allard (Dormagen/RHL) mit Summer Rose,
  • Dina Bardach (Dormagen/RHL) mit Little Rock,
  • Linda Erbe (Krefeld/RHL) mit Fierro,
  • Franz Otto Damm (Zerbst/SAN) mit Lifestyle,
  • Henriette Schmidt (Naumburg/SAN) mit Rocky’s Sunshine,
  • Kim Burschik (Iserlohn/WEF) mit Powerfee GB,
  • Lia Welschof (Paderborn/WEF) mit Linus K,
  • Ninya Wingender (Oer-Erkenschwick/WEF) mit Royal Flasky Jack,
  • Rebecca Horstmann (Ganderkesee/WES) mit Friend of mine,
  • Johanna Sieverding (Cappeln/WES) mit Lady Danza,
  • Marlene Sieverding (Cappeln/WES) mit Belvedere.

Ponyreiter:

  • Philipp Merkt (Aach/BAW) mit DSP De Long,
  • Moritz Treffinger (Oberderdingen/BAW) mit Top Queen H,
  • Jana Lang (Schmidgaden/BAY) mit NK Cyrill,
  • Sophia Ritzinger (Niederaichbach/BAY) mit Den Ostriks Dailan,
  • Jacob Schenk (Römstedt/HAN) mit Cosmopolitan D,
  • Cosima Lehr (Frankfurt/HES) mit Frühlingstraum,
  • Tabea Schroer (Groß-Gerau/HES) mit Danilo und Equestricons Day of Diva,
  • Romy Allard (Dormagen/RHL) mit Dujardin B,
  • Julia Barbian (Düsseldorf/RHL) mit Der kleine König,
  • Lea Marie Golkowski (Grefrath/RHL) mit Die feine Chanel,
  • Laura-Franziska Riegel (Bonn/RHL) mit Equestricons Lord Champion,
  • Henriette Schmidt (Naumburg/SAN) mit Mister Dornik,
  • Anna Schölermann (Brande-Hörnerkirchen/SHO) mit Olivier K,
  • Lucie Anouk Baumgürtel (Nottuln/WEF) mit ZINQ Massimiliano FH und Don Miguel FH,
  • Nele Löbbert (Witten/WEF) mit Carlos WE und Contra,
  • Anna Middelberg (Glandorf/WEF) mit Drink Pink,
  • Laura Stuhldreier (Münster/WEF) mit Tesio und
  • Ida Janetzko (Varrelbusch/WES) mit Doubtless.