Van Vivaldi für Tinne Vilhelmson-Silfvén

Die Familie Rothenberger hat den talentierten Rapphengst Vivaldi nach Schweden abgegeben, an die Sponsoren von Tinne Vilhelmson-Silfvén.

Heute zieht der Reservesieger der NRW-Körung 2012 um nach Schweden aufs Gestüt Lövsta. Van Vivaldi v. Vivaldi-Olivi hatte schon seine HLP in Schweden abgelegt und gewonnen. Das Gestüt Lövsta hatte ihn für Skandinavien vermarktet. Die Familie Rothenberger hatte den Hengst aufgezogen. Ausgebildet worden war er dann zunächst durch Jessica Süß, dann durch Isabel Bache: Ja, es sei traurig, Pferde zu verkaufen, schreiben die Rothenbergers auf ihrer Homepage. „Aber es gibt Angebote, die man einfach nicht ausschlagen kann. Ein solches Angebot hat uns Tinnes Sponsor für Van Vivaldi gemacht, und so zieht er nun endgültig zu ihr auf das Gestüt Lövsta.“