Glock kauft Voice für Edward Gal – Mit VIDEO

Edward Gals österreichischer Sponsor, der Waffenhändler Gaston Glock, hat seinem besten Reiter ein weiteres Pferd gekauft: den elfjährigen De Niro-Rohdiamant-Sohn Voice, der in diesem Jahr seine ersten Grand Prix-Prüfungen geht und bei vier Starts vier Siege einheimste.

Seit 2010 sitzt Gal im Sattel des KWPN-Hengstes. Nach dem Debut in der kleinen Tour verletzte sich der Rappe, musste operiert werden und lange pausieren. In diesem Jahr meldete er sich nun zurück. Bei seinem dritten und vierten Grand Prix-Start im Rahmen des CDI*** Arnheim erhielt er rund 75 Prozent im Grand Prix und 81,225 Prozent in der Kür.

Ehe er zu Gal kam, nahm Voice unter anderem an den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde teil. Als Fünfjähriger wurde er dort Zehnter. Nun also hat die Züchterin und einst Besitzerin Isabel van Gisbergen-Sponselee ihn an Gaston Glock verkauft, womit sichergestellt ist, dass Edward Gal ihn weiterreiten kann.

www.ghpc.at

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.