Hamburger Derby-Meeting: Außenseiter Egerton siegt im Idee-Hansa-Preis

Egerton gewinnt den Hamburger Idee-Hansa-Preis vor It’s Gino

Der bereits siebenjährige 105:10-Außenseiter Egerton gewann überraschend den mit 100.000 Euro dotierten Idee-Hansa-Preis über 2400 Meter. Im Sattel saß Torsten Mundry.

„Du bist Ein Held!“ Egertons Besitzer Götz Meyer zu Reckendorf war überwältigt vom Erfolg seines Oldies beim 30. Start seines Lebens. Obwohl der braune Hengst bereits vor zwei Jahren als erster durchs Ziel des Idee-Hansa-Preises kam, hatte niemand ihn auf der Rechnung. Man hatte ein Duell zwischen dem bisher ungeschlagenen fünfjährigen It’s Gino und dem Derbysieger des vergangenen Jahres, Adlerflug, erwartet. Am Ende mussten die beiden mit Platz zwei und drei vorliebnehmen.