Haygain Heubedampfer – es ist Zeit für gesunden Heugenuss!

Anzeige
haygain-heubedampfer-modelle

Hochwertiges und hygienisch einwandfreies Heu ist das Fundament der Pferdefütterung. Zwar weiß man, dass hygienisch nicht einwandfreies Heu zu gravierenden Gesundheitsproblemen führen kann. Wie drastisch die Auswirkungen sein können, wird einem aber selten vor Augen geführt.

Dabei sind Koliken im Zusammenhang mit verdorbenem Heu keine Seltenheit. Auch das Einweichen des Heus kurz vorm Füttern mag zwar die Staubpartikel binden und ebenso zu einer Linderung des Hustenreizes führen, doch diese Methode hat einen Haken. Sie kann zu einer rasanten Vermehrung der Bakterien und Pilze im Einweichwasser führen, die dann mit dem gewässerten Heu aufgenommen werden und Darmerkrankungen hervorrufen können.

Auf den Punkt gebracht! Wusstet Ihr eigentlich schon, dass…

… durch das Einweichen von Heu die Bakterienanzahl auf 150% nach oben schnellen kann und das nur binnen 10 Minuten?

… mehr als jedes sechste Pferd eine leistungsmindernde Atemwegserkrankung hat?

… unfassbare 80% der Pferde, die einen Teil des Tages im Stall verbringen, an einer Entzündung der Atemwege leiden?

… Atemwegserkrankungen die zweithäufigste Ursache für verlorene Trainingstage sind?

Wie funktioniert der Haygain Heubedampfer?

Um alle lungengängigen Schädlinge zu beseitigen, muss das Heu mindestens 10 Minuten eine Temperatur von 75C° erreichen. Dies ist effektiv nur dann möglich, wenn man das Heu gleichmäßig von innen nach außen bedampft. Durch die deltaförmig angeordneten Spikes wird der Dampf erst direkt im Heu freigelassen. Dieser zieht so von innen nach außen durch die gesamte Heumasse, bis das Thermometer im Deckel ca. 90C° anzeigt. Dieser Vorgang dauert etwa 50 Minuten, erhitzt das gesamte Heu über 75C° und tötet dabei 99% aller Bakterien, Staubmilben und Pilzsporen ab.

Dieses einzigartige, patentierte Verteilungssystem beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist in jedem Haygain Modell platziert.

Den Haygain Heubedampfer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen.

So funktioniert das Bedampfen des Heus.

Hier gibt es die Fakten zum Haygain Heubedampfer:

  • Entfernt lungengängigen Staub und Schimmel.
  • Tötet bis zu 99% der Bakterien ab.
  • Verbessert die Schmackhaftigkeit des Raufutters.
  • Erhält die Nährstoffe im Heu.
  • Nach der Bedampfung ist das Heu für 24 Stunden verfütterbar!
  • 2 Jahre Garantie.
  • Stromverbrauch je nach Modell etwa zwischen 30 und 70 Cent pro Bedampfung.
  • Einfache Befüllung per Gießkanne.
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Schluss mit Einweichen – jetzt wird bedampft! Testen Sie Ihren Wunsch-Haygain 14 Tage lang.

Wie das geht?

Ganz einfach:

📍Sie bestellen Ihren Wunsch Haygain-Heubedampfer.

📍Haygain liefert Ihnen das Neugerät und übernimmt die Versandkosten!

📍Sie testen 14 Tage lang.

📍Danach entscheiden SIE – Rückgabe oder Behalten!

Bei einer Rückgabe berechnet Haygain den Rücktransport (100 €) sowie zzgl. eine Reinigungspauschale von 100 €. Wenn Sie Ihren Haygain behalten, bleibt der Kaufvertrag wie abgeschlossen in Kraft.

Hier geht es zur Modellübersicht

Haygain können Sie 2019 persönlich auf folgenden Messen besuchen:

  • 09.03. – 17.03. Equitana, Essen
  • 12.04. – 14.04. Nordpferd, Neumünster
  • 05.07. – 07.07. Equitana Open Air, Mannheim
  • 14.07. – 21.07. CHIO, Aachen
  • 04.09. – 08.09. DKB Bundeschampionate, Warendorf
  • 05.12. – 08.12. Pferd & Jagd, Hannover
  • weitere Termine folgen.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.