Live-Auktion & Olympische Spiele mit Sandro Hit

Anzeige
Bond’s-Hit_Advertorial_OLD-Art

Die Auktion startet am 31. Juli 2021.

Bei den Olympischen Spielen in Tokio stellt der Oldenburger Sandro Hit die meisten Nachkommen für die Dressur. Und auch bei der ersten Oldenburger Live Elite-Fohlenauktion 2021 ist der Starhengst in den Pedigrees vertreten.

In Tokio starten die Sandro Hit-Nachkommen Showtime/Dorothee Schneider, Salvino/Adrienne Lyle, Scolari/Shingo Hayashi, Sebastien/Lindsay Kellock und Sir Donnerhall II OLD/Morgan Barbancon Mestre. In Vechta an den Start gehen wird Sweetest Taboo v. Sandro Hit – Don Schufro – Akzent II. Ihre Mutter Dina stellte neun Elite-Auktioniken für Vechta, darunter Preisspitze Francis Drake v. Franklin, der sich mit Höchstnoten für das Bundeschampionat qualifizierte.

Schauen Sie hier Impressionen von Sweetest Taboo: https://youtu.be/JzbYe-yOZr4

Mit Duc de Normandie v. Dynamic Dream – Sandro Hit – Donnerhall entsendet Sandro Hit einen typvollen Enkel mit allerbesten Bewegungswerten. Mutter Sandro Lady stellte bereits drei gekörte Söhne.

Schauen Sie hier Impressionen von Duc de Normandie: https://youtu.be/NNLJ2yw2euM

Und mit Jorginho v. Jovian – Sandro Hit – Ramiro’s Match, bereichert ein modernes Hengstfohlen mit drei überzeugenden Grundgangarten die Kollektion. Mutter Romina M ist die Schwester des Prix St. Georges-erfolgreichen Summer Hit v. Sandro Hit/Andrea Landy-Silling sowie Sandomere v. Sandro Hit/Grand Prix-erfolgreich mit Merrie Velden, USA.

Schauen Sie hier Impressionen von Jorginho: https://youtu.be/s2rVTW2k1Ng

Bond’s Hit v. Bonds – Sandro Hit – Rubinstein I aus Weihegold OLD’s Mutterstamm. Mutter Weissena Gold lieferte das Spitzenfohlen Fürstenschatz.

Schauen Sie hier Impressionen von Bond’s Hit: https://youtu.be/6pN046H_rcc

Live-Auktion während Olympia: Start am 31. Juli

Bewegungsstark, modern und mit erstklassigen Pedigrees ­– so präsentiert sich die handverlesene Elite-Fohlenkollektion am Samstag, 31. Juli, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Nutzen Sie Ihre Chance und entdecken Ihren Zukunftsstar. Ab sofort steht die Kollektion der 22. Elite-Fohlenauktion online für Sie bereit: https://oldenburger-pferde.com/de/auktion/kollektion/

Sie haben die Möglichkeit live vor Ort, online auf www.oldenburger-auction.com oder am Telefon auf Ihren Favoriten zu bieten. Die Live-Auktion startet am Samstag, 31. Juli, um 12.00 Uhr mit der Präsentation der Elite-Fohlen, gefolgt von der Fohlenauktion um 15.00 Uhr.

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder [email protected]
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder [email protected]
Manuel Springhetti: +49(0)170-7093018 oder [email protected]

Springpferde:
Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder [email protected]
Benjamin Stratmann: +49(0)151-54408395 oder [email protected]

Informationen, Telefon-Bietaufträge und Katalogbestellungen:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder [email protected]
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder [email protected]