Badenclassics – der Klassiker von Offenburg

2015 hieß der Sieger im Großen Preis der badenclassics Manfred Ege.

(© 2015 hieß der Sieger im Großen Preis der badenclassics Manfred Ege.)

Alljährlich im Februar trifft sich die Springreiterelite in Offenburg bei den badenclassics. Die diesjährige Auflage des internationalen Springturniers vom 11. bis 14. Februar hat aufgestockt und hat nun Drei-Sterne-Status.

Dabei findet das Turnier etwas später statt als sonst, was an dem frühen Karnevalstermin liegt. Insgesamt werden an dem Wochenende 145.000 Euro Preisgeld bei den badenclassics verteilt. Da bedeutet einen weiteren Stern für das Turnier, das nun ein CSI*** ist. Vier Springen der Drei-Sterne-Tour stehen auf dem Plan, die allesamt Weltranglisten-Punkte bringen. Hinzu kommen Youngster Tour und – nach bewährtem Rezept – Prüfungen für die Springreiter der Region. Außerdem wird in Offenburg voltigiert – jedes Mal ein Stimmungsgarant in der Halle! Den Gewinner im Großen Preis der Springreiter winkt in diesem Jahr ein neues Auto. Die Organisatoren erwarten Olympiareiter, Welt- und Europameister vom 11. bis 14. Februar in der Messe Offenburg. Wir werden berichten, wer am Ende im neuen Auto nach Hause fahren darf. Alle weiteren Infos: www.messe-offenburg.de.