Balve, Luhmühlen & Hagen: Was, wann, wo?

Balve – Optimum Deutsche Meisterschaft Dressur und Springen 2018

Sönke Rothenberger und Cosmo sicherten sich nach dem Special-Sieg auch die Kür bei den Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter in Balve 2018. (© www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz)

In nicht weniger als drei Disziplinen werden am Wochenende neue Deutsche Meister gekürt. Für Dressur und Springen erfolgt die Titelvergabe in Balve, parallel geht es in Luhmühlen ab in den Busch. Der Nachwuchs ist hingegen bei den Future Champions in Hagen am Start. Die sportlichen Highlights und TV-Zeiten im Überblick.

Das Balve Optimum wird in diesem Jahr erstmals durch einen neuen Titelsponsor unterstützt. Uhrenhersteller Longines engagiert sich seit über 100 Jahren für den Pferdesport – nun also auch in Balve. In der Dressur werden die Medaillen im Grand Prix Special und in der Kür vergeben. Die Springreiter kämpfen bei den Herren und Damen getrennt um den jeweiligen Titel. Das gesamte Turnier wird bei ClipMyHorse.TV live übertragen. Am Samstag zeigt der WDR von 15:30 bis 17:00 Uhr die Entscheidung der Deutschen Meisterschaften im Grand Prix Special sowie bei den Springreiterinnen im Parcours. Sonntag gibt es im WDR ab 14:45 Uhr die Deutschen Meisterschaften der Springreiter und die Grand Prix Kür zu sehen.

Die Highlights in Balve

Donnerstag, 13. Juni 2019

Springen:

  • 9:30 Uhr: Optimum Welcome Preis: Eröffnungsspringen Mittlere & Große Tour, CSI2*
  • 18:00 Uhr: Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport: Springprüfung Kl. S** – 1. Qualifikation

Freitag, 14. Juni 2019

Springen:

  • 7:00 Uhr: Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport: Springprüfung Kl. S**, 2. Qualifikation
  • 10:30 Uhr: Springprüfung Kl. S***: 1. Wertung Springreiterinnen
  • 15:30 Uhr: Preis des Landes Nordrhein-Westfalen: Springprüfung Kl. S**** mit zwei Umläufen, 1. Wertung Springreiten

Dressur:

  • 10:30 Uhr: Grand Prix de Dressage: Qualifikationsprüfung, MEGGLE Champion of Honour
  • 14:30 Uhr: Qualifikation zur Finalqualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Dressurreiter: St.-Georg-Special

Samstag, 15 Juni 2019

Springen:

  • 12:00 Uhr: Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport: Springprüfung Kl. S*** mit Stechen
  • 14:15 Uhr: Deutsche Meisterschaft Finalwertung Springreiterinnen: Springprüfung Kl. S*** mit 2 Umläufen
  • 17:30 Uhr: Championat von Balve: Springprüfung mit Stechen, Große Tour, CSI2*

Dressur:

  • 10:30 Uhr: Grand Prix Spécial: Deutsche Meisterschaften Dressur
  • 14:00 Uhr: Finalqualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Dressurreiter: St.-Georg-Spécial

Sonntag, 16. Juni 2019

Springen:

  • 10:00 Uhr: Junioren Förderpreis: Springprüfung Kl. S*
  • 14:15 Uhr: Longines Optimum Preis: Deutsche Meisterschaft Finalwertung Springreiten: Springprüfung Kl. S**** mit zwei Umläufen

Dressur:

  • 11:15 Uhr: Grand Prix Kür: Finale Deutsche Meisterschaften

Die Ergebnisse aus Balve finden Sie hier.

 

Deutsche Meisterschaften Vielseitigkeit in Luhmühlen

www.toffi-images.de

Vielseitigkeit in Luhmühlen (© www.toffi-images.de)

Die Luhmühlen Horse Trials sind zugleich Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Busch. Im Rahmen einer Vier-Sterne-Kurzprüfung wird der Titel neu vergeben. Auch Vorjahressiegerin Julia Krajewski wird am Start sein, ebenso wie Ingrid Klimke, Michael Jung & Co. In der Fünf-Sterne-Prüfung sind mit Andreas Ostholt und Andreas Dibowski nur zwei deutsche Reiter dabei. Der NDR Sportclub zeigt am Samstag ab 15 Uhr den Geländeritt für die Deutschen Meisterschaften live im TV und auf NDR.de. Am Sonntag übeträgt der NDR dann ab 15 Uhr das finale Springen im Fernsehen und Internet. Außerdem wird Horse & Country die gesamte CCI5* live übertragen. Den Web Kanal mit deutschem Kommentar finden Sie hier, allerdings muss ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen werden.

Der Zeitplan

Donnerstag, 13. Juni

  • 09:00 Uhr: CCI4*-S: Dressur, 1. Teil, Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft
  • 14:10 Uhr: CCI5*-L: Dressur, 1. Teil

Freitag, 14. Juni

  • 08:15 Uhr: CCI4*-S: Dressur, 2. Teil, Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft
  • 14:00 Uhr: CCI5*-L: Dressur, 2. Teil

Samstag, 15. Juni

  • 09:30 Uhr: CCI5*-L: Gelände
  • 13:30 Uhr: CCI4*-S: Gelände, Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft

Sonntag, 16. Juni

  • 08:30 Uhr: CCI5*-L: Verfassungsprüfung (vor der Tribüne)
  • 09:15 Uhr: CCI4*-S: Verfassungsprüfung (vor der Tribüne)
  • 10:45 Uhr: CCI5*-L: Springen
  • 13:40 Uhr: CCI4*-S Springen, Wertungsprüfung Deutsche Meisterschaft
  • 16:00 Uhr: Siegerehrung Deutsche Meisterschaft 2019

Die Ergebnisse aus Luhmühlen finden Sie hier.

 

Future Champions in Hagen

Rüchel

Siegreich im Nationenpreis der Jungen Reiter in Hagen 2018: Das Team Deutschland. (© Rüchel)

Diejenigen, die vielleicht in einigen Jahren auch bei den Deutschen Meisterschaften antreten werden, reiten dieses Wochenende in Hagen. Beim „Aachen der Jugend“ treten die besten Nachwuchsreiter aus ganz Europa in Nationenpreisen für die Ponys, Children, Junioren und Jungen Reiter gegeneinander an. Außerdem werden in Hagen die LVM Masters der Landesverbände sowie Sichtungen zum Bundeschampionat für fünf- und sechsjährige Dressurpferde ausgetragen. ClipMyHorse.TV überträgt live, die genauen Zeiten finden Sie hier.

Die wichtigsten Entscheidungen

Mittwoch, 12. Juni

Springen:

  • 13:00 Uhr: CSIO Junge Reiter Einzelwertung

Dressur:

  • 08:00 Uhr: Team- und Einzelqualifikation Junge Reiter, Teil 1
  • 14:00 Uhr: CDI Mannschaftsaufgabe Junge Reiter

Donnerstag, 13. Juni

Springen:

  • 14.00 Uhr: CSIO Junge Reiter Einzelwertung Finale (Zeitspringen)
  • 20.15 Uhr: CSIO Junge Reiter Einzelwertung (Flutlicht)

Dressur:

  • 08:00 Uhr: Team- und Einzelqualifikation Junge Reiter, Teil 2
  • 09:00 Uhr: Mannschaftsaufgabe Ponys
  • 13:15 Uhr: Nationenpreis Junioren mit Einzelwertung
  • 14:oo Uhr: Nationenpreis Ponys mit Einzelwertung
  • 17:15 Uhr: CDI Mannschaftsaufgabe Junioren

Freitag, 14. Juni

Springen:

  • 10:45 Uhr: Nationenpreis Junioren (erste und zweite Runde)
  • 15.15 Uhr: Nationenpreis Ponyreiter (erste und zweite Runde)
  • 18.45 Uhr: LVM Masters der Landesverbände Junioren und Junge Reiter
  • 21:15 Uhr: CSIO Junge Reiter 2. Qualifikation (Flutlicht)

Dressur:

  • 08:00 Uhr: Junioren Qualifikation Einzelwertung
  • 08:00 Uhr: CDIO Children
  • 12:00 Uhr: Junge Reiter Team Finalprüfung
  • 16:30 Uhr: Junioren Einzelaufgabe, Qualifikation für das Finale
  • 17:30 Uhr: Junge Reiter Einzelwertung

Samstag, 15. Juni

Springen:

  • 10:30 Uhr: Nationenpreis Junge Reiter (erste Runde)
  • 13:45 Uhr: Nationenpreis Children (erste und zweite Runde)
  • 18:00 Uhr: Großer Preis Ponyreiter
  • 20:30 Uhr: LVM Masters der Landesverbände Junioren und Junge Reiter

Dressur:

  • 07:00 Uhr: LVM Masters Dressur Junge Reiter und Junioren
  • 11:00 Uhr: Mannschaftsaufgabe Children
  • 11:00 Uhr: Ponys Qualifikation für Finale Einzelwertung
  • 13:15 Uhr: Nationenpreis Children mit Einzelwertung
  • 17:35 Uhr: Junioren + Ponys Kür Finale

Sonntag, 16. Juni

Springen:

  • 09:30 Uhr: Großer Preis Junioren
  • 12:30 Uhr: Großer Preis Children
  • 16:00 Uhr: Junge Reiter Finale Team
  • 18:00 Uhr: Großer Preis Junge Reiter

Dressur:

  • 07:00 Uhr: LVM Masters Dressur Junioren und Junge Reiter
  • 11:00 Uhr: Finale Einzelaufgabe Children
  • 11:15 Uhr: Finale Einzelwertung Junge Reiter Kür
  • 15:20 Uhr: Junioren Kür
  • 15:50 Uhr : Ponys Kür
  • 18:15 Uhr: Junge Reiter Kür

Die Ergebnisse aus Hagen finden Sie hier.air max 90 essential white

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.