Das Deutsche Spring- und Dressurderby im Fernsehen und Web

Janne Friederike Meyer und Anna, hier beim Deutschen Springderby in Hamburg 2015. Janne startet dieses Wochenende in Oliva, Spanien.

(© Janne Friederike Meyer und Anna, hier beim Deutschen Springderby in Hamburg 2015)

Wer noch keine Eintrittskarte hat, oder aber es am Himmelfahrtswochenende nicht nach Hamburg zum Deutschen Spring- und Dressur-Derby schafft, kann in TV und Internet viele Ritte live miterleben. Hier die Übersicht für das Derbywochenende 2019.

Zum Deutschen Spring- und Dressur-Derby werden vom 29. Mai bis 2. Juni über 90.000 Zuschauer erwartet. Wer sich wie an den Klippen des „schwersten Parcours der Welt“ anstellt, kann man im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erleben. Am Sonntag sendet der NDR ab 13.20 Uhr aus Klein Flottbek. Bis 15 Uhr dauert diese Übertragung des ersten Teils des 90. Deutschen Spring-Derby in Hamburg. Im ZDF geht es dann ab 16.00 Uhr weiter. Sollte die Entscheidung in einem Stechen fallen, wird in der anschließenden ZDF Sportreportage auch dies zu sehen sein.

Fünf Tage Sport im Derby-Park

Doch auch an den Tagen zuvor wird viel im TV zu sehen sein. Die Tage im Überblick:

Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt)
10.45 Uhr, Internet-Livestream (www.gcglobalchampions.com), 1. Wertung Global Champions League
14.30 Uhr, NDR: „Der schwierigste Parcours der Welt – Legenden zwischen Wall und Pulvermanns Grab“, eine Reportage über die Geschichte des Derbys
15 Uhr, NDR: Mercedes-Benz Championat von Hamburg mit Stechen (Liveübertragung).

Freitag, 31. Mai
15.15 Uhr, NDR: Preis der Deutschen Kreditbank AG, Zweite Qualifikation für das Deutsche Spring-Derby. Erstmals mit dem Wall als größte aller Fehlerquellen im Derbyparcours.

Auch interessant

Samstag, 1. Juni
12.00 Uhr, Internet-Livestream (www.gcglobalchampions.com), Wertung Global Champions League, Qualifikation zum Grand Prix of Hamburg im Rahmen der Global Champions Tour
15 Uhr, NDR: Global Champions Tour, LGCT Grand Prix of Hamburg
17.40 Uhr, NDR-Livestream: (www.ndr.de/fernsehen), Speed-Derby
abends, Eurosport: Tageszusammenfassung der LGCT Etappe Hamburg

Sonntag, 2. Juni
13.20 Uhr, NDR: 90. Deutsches Spring-Derby (bis 15.00 Uhr)
16.00 Uhr, ZDF: 90. Deutsches Spring-Derby

Alle Prüfungen, also sowohl alle weiteren Springen, als auch die Dressurprüfungen überträgt www.ClipMyHorse.tv.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.