Die nächste Corona-Absage: das Turnier der Sieger in Münster

Turnier der Sieger

Vom 27. bis 31. August wäre Münster einmal mehr Schauplatz des traditionsreichen Turniers der Sieger gewesen. Doch auch hier hat man aufgrund der Corona-Krise jetzt schon entschieden, 2021 anzupeilen.

Von Seiten der Veranstalter kommt folgendes Statement:

„Als die Bundesregierung am Mittwoch bekanntgab, dass bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltungen in Deutschland stattfinden werden, war die Sachlage klar. Der Vorstand des Westfälischen Reitervereins entschied schnell und einstimmig, dass das diesjährige Turnier der Sieger abgesagt wird.

Wir bitten euch um Verständnis für diese Entscheidung. Einen späteren Termin zu finden und das Turnier ganz einfach zu verlegen, war für uns keine Option: Zu ungewiss wären die Auflagen und Bedingungen, unter denen das Turnier dann womöglich stattfinden würde. Das von uns so geliebte Turnier der Sieger lebt von seiner einzigartigen Atmosphäre. Da das Turnier für das gesamte Organisationsteam ein Herzensprojekt ist, kam es für uns nicht in Frage, es womöglich in abgewandelter Form durchzuführen. Der einzigartige Charakter dieses Turniers soll erhalten bleiben.

Tickets, die bereits im Vorverkauf erworben wurden, werden natürlich zurückerstattet. Briefe an alle beteiligten Akteure sind bereits auf dem Weg.

Wir werden euch an dieser Stelle natürlich auch weiterhin mit spannenden Inhalten auf dem Laufenden halten und hoffen, dass ihr uns die Treue haltet.

Wir freuen uns von ganzem Herzen darauf, euch im Jahr 2021 beim nächsten Turnier der Sieger wiederzusehen!“

www.turnierdersieger.de

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.