Mehr Sport

Deutschlands Voltigierer auf Weltcup-Kurs

Vom 2. bis 5. März stehen in Dortmund alle Zeichen auf Weltcup. Zum zweiten Mal sind die besten Voltigierer der Welt zu Gast in der Westfalenhalle. Und die Deutschen haben gute Chancen, für ein historisches Ergebnis zu sorgen.

Leipzig: Boyd Exell rockt die Leipziger Messe

Leipzig war die vorletzte von acht Stationen auf dem Weg zum Weltcup-Finale der Vierspännerfahrer am 22.-26. Februar in Göteborg. Mit Weile führt Boyd Exell das Ranking an. Schon sechs Mal hat der Australier das Finale gewonnen und peilt den Sieg auch in dieser Saison wieder an.

Sport am Wochenende

Die Pferdesportwelt blickt dieses Wochenende nach Leipzig zur Partner Pferd, Weltcup-Etappe für gleich drei Disziplinen. St. GEORG wird auch vor Ort sein. Ansonsten findet man deutsche Reiter dieses Wochenende zum Beispiel auch in Drachten.

Die Großverdiener des Pferdesportjahres 2016

Die Kollegen aus Holland vom Onlineportal Horsetelex haben Wochenende für Wochenende die Ergebnisse der internationalen Turniere weltweit zusammengetragen. Nun wurde ein Strich unter die Sache gemacht und bekannt gegeben, welche Reiter und Pferde am meisten verdient haben.

Sport am Wochenende

In der Halle Münsterland ist bereits seit gestern der traditionelle K+K Cup in vollem Gange. Hier haben wir zusammengetragen, wo deutsche Pferdesportler sonst noch unterwegs sind.

Dubai: Weiteres totes Distanzpferd

Vergangene Woche fand in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Dubai Endurance Festival statt. Drei Pferde kamen insgesamt ums Leben. Das letzte beim wichtigsten Rennen, dem Scheich Maktoum Endurance Cup über 160 Kilometer.

Sport am Wochenende

Das Pferdesportjahr mit deutscher Beteiligung beginnt dieses Wochenende in Neustadt/Dosse und Abu Dhabi.