Mehr Sport

Sport am Wochenende

Die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo, Europa- und Weltmeisterschaften der Voltigierer in Ebreichsdorf, das Verdener Dressur-und Springturnier mit EM-Sichtung der U25-Dressurreiter, Global Champions Tour in London und noch viel mehr steht für dieses Wochenende auf dem Zettel.

Fahren: Marathonsieg für Christoph Sandmann

Der Deutsche Meister Christoph Sandmann hat dafür gesorgt, dass der Tag der Geländeprüfung für die Fahrer ein richtig guter Tag wurde. Mit seinem Sieg im Marathon sorgte er dafür dass das deutsche Team in der Nationenpreiswertung vom fünften auf den zweiten Platz vorrückte. Und das war nicht alles.

CHIO Aachen 2017: Fahren – Jagd um Punkte gut, Nationenpreisauftakt nicht

Platz fünf unter sieben teilnehmenden Nationen in der Teamwertung der Vierspännerfahrer nach der ersten Teilprüfung Dressur beim CHIO in Aachen ist eine recht bescheidene Ausgangsposition. Zwar liegen die Stärken der deutschen Fahrer ohnehin im Marathon und im Kegelfahren, es braucht aber schon eine große Portion Optimismus und Vertrauen in die eigenen Stärken um im Nationenpreis an einen Platz auf dem Treppchen zu glauben. Die Jagd auf Punkte sorgte am Freitag für bessere Laune.

CHIO Aachen 2017: Eröffnung in Orange

Alles orange, bzw. oranje bei der Eröffnungsfeier zum CHIO Aachen, schließlich ist Nachbar Niederlanee diesmal offizielles Partnerland. Mit einer großen Party auf dem heiligen Rasen der Soers wurde das Weltfest des Pferdesports eingeläutet.

EM-Shortlist der Para-Dressurreiter in Göteborg

Vom 21. bis 27. August tragen auch die Para-Dressurreiter ihre Europameisterschaften im schwedischen Göteborg aus. Die letzte Sichtung der Deutschen fand am Wochenende auf dem Linslerhof in Überherrn statt. Dies sind die Kandidaten.

Sport am Wochenende

Deutsche Meisterschaften der Para- und Zwei-Spännerfahrer, EM-Sichtung der Para-Dressurreiter, Traditionsturnier in Spangenberg und einige internationale Hochkaräter – das Sportwochenende im Überblick.