Sport am Wochenende

Burgturnier Nörten-Hardenberg

In Nörten-Hardenberg wird traditionell um die Goldene Peitsche geritten. Die Global Champions Tour macht Halt in Madrid (ESP) und im dänischen Odense sind dieses Wochenende die Springreiter an der Reihe. In der Vielseitigkeit messen sich die Ponyreiter beim Preis der Besten.

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 20. bis 22. Mai in Nörten-Hardenberg

Die Spring-Elite reitet auf dem Burgturnier um die begehrte Goldene Peitsche. Im letzten Jahr holte Denis Lynch die begehrte Trophäe nach Irland. Zu den Teilnehmern gehören Janne-Friederike Meyer, Philipp Weishaupt und Marcus Ehning.

Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de 

 

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 19. bis 22. Mai in Madrid (ESP)

Neben der Global Champions-Tour ist Madrid auch eine Etappe der neuen Global Champions-League. Mit potenziellen Olympiakandidaten aus Deutschland ist das Startfeld hochkarätig besetzt. Es werden unter anderem Christian Ahlmann, Ludger Beerbaum, Daniel Deusser, Andreas Kreuzer und Meredith Michaels-Beerbaum erwartet.

Weitere Informationen unter www.oxersport.com

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO/Y/J/P/1*) vom 18. bis 22. Mai in Odense (DEN)

Am letzten Wochenende versammelten sich bereits die Dressurreiter in Odense. Wie schlagen sich die Springreiter im Nationenpreis?

Angekündigt haben sich der Derbysieger von 2012 und 2014 Nisse Lüneburg, die aktuelle Deutsche Meisterin Evi Penzlin und der ehemalige Bereiter von Otto Becker, Christian Hess.

Weitere Informationen unter www.jbkhorseshow.dk

 

Preis der Besten Vielseitigkeit (CIC2*/CIC1*) vom 19. bis 22. Mai in Everswinkel

Das vierte Jahr in Folge werden in diesem Jahr in Everswinkel bei Warendorf die besten Nachwuchsreiter in der Vielseitigkeit ermittelt. Für die bevorstehende Europameisterschaft der Junioren und Jungen Reiter im September in Montelibretti (ITA), ist der Preis der Besten der erste Meilenstein.

Weitere Informationen unter www.ponyhof-georgenbruch.de

 

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 17. bis 22. Mai in Lexington (USA)

Ansgar Holtgers (Löningen)

Weitere Informationen unter www.kentuckyhorseshow.com

 

Internationales Offizielles Dressurturnier (CDIO/CDI3*/CDI2*) vom 19. bis 22. Mai in Compiegne (FRA)

CDIO: Bernadette Brune (Westerstede), Annabel Frenzen (Krefeld), Kathleen Keller (Luhmühlen), Jenny Lang-Nobbe (Karlsruhe)

CDI3*: Dominique Bunse (Köln)

Weitere Informationen unter www.compiegne-equestre.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 19. bis 22. Mai in Aalborg (DEN)

Wolfang Westenhöfer (Hildesheim)

Weitere Informationen unter www.aalborgdressageevent.dk

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 19. bis 22. Mai in Samorin (SLO)

Marco Oliver Blessing (Parsdorf), Christina Boos (Moosburg), Steffen Frahm (Hagen), Insa Hansen (Hagen)

Weitere Informationen unter www.enduranceride.eu

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*) vom 20. bis 22. Mai in Dunakeszi (HUN)

Jörg Kurbel (Rüsselsheim)

Weitere Informationen unter www.dunakeszi.eventing.hu