Sport am Wochenende: Alle Augen auf die Youngster

Dressur,Reiten,Pferdesport,Finale, 5-j.Dressurpferde

Er war 2018 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde, inzwischen ist er sogar Weltmeister: Zucchero v. Zonik unter Frederik Wandres. (© von Korff/ www.toffi-images.de)

Etwa 800 junge Pferde werden in den kommenden Tagen in Warendorf erwartet. Das kann nur eines bedeuten: Die Bundeschampionate stehen vor der Tür! Dort treten die besten drei- bis siebenjährigen Nachwuchspferde und -ponys in Dressur, Springen und Vielseitigkeit an.

Bundeschampionate vom 4. bis 8. September in Warendorf

Die 26. Auflage der Bundeschampionate findet erstmalig unter der Leitung von Markus Scharmann statt. Der Pferdewirtschaftsmeister leitet seit Januar den Bundesstützpunkt. Viele Pferde die einst auf dem Bundeschampionaten ihre Karriere begannen, sind inzwischen in der Weltspitze angekommen. So waren auch Showtime von Dorothee Schneider, Hale Bob von Ingrid Klimke oder Comme il faut von Marcus Ehning einst zu Gast in Warendorf.

Weitere Informationen unter www.bundeschampionate.tv

 

Internationales Springturnier (CSI5*/GCT) in Rom/ITA

Mit Christian Ahlmann, Marcus Ehning, Simone Blum und Daniel Deußer wird bei der Global Champions Tour-Etappe von Rom das Quartett am Start sein, das vor zwei Wochen noch EM-Silber in Rotterdam holte. Für Simone Blum ist es vermutlich einer der letzten großen Auftritte, bevor die Weltmeisterin von 2018 eine Babypause einlegt. Mit insgesamt neun Reitern in der hochdotierten CSI5*-Tour wird Deutschland in der italienischen Hauptstadt zahlenmäßig stärker vertreten sein als alle anderen Nationen.

CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Simone Blum (Zolling); Daniel Deusser (Deutschland); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Marcus Ehning (Borken); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld); Christian Kukuk (Riesenbeck); Marco Kutscher (Bad Essen)
CSI2*: Nicola Pohl (Marburg); Julia Sonnen (Pulheim)

Weitere Informationen unter www.globalchampionstour.com

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) in Calgary/CAN
Michael Kölz (Leisnig); Andre Thieme (Plau am See); Philipp Weishaupt (Hörstel); Holger Wulschner (Passin)

Weitere Informationen unter www.sprucemeadows.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) in Lier/BEL
CSI3*: Leonie Böckmann (Lastrup); Sarah Breuer (Dortmund); Patrick Döller (Visbeck); Yann Lupp (Nidda); Petra Nippgen-Lupp (Nidda); Julia Plate (Oldendorf); Janine Rijkens (Dortmund); Uwe Schmitz (Nettetal); Miriam Schneider (Bovenau); Christina Thomas (Cloppenburg)
CSI1*: Raphaela Gosmann (Bottrop); Marie-Luise Honig (Goch); Yann Lupp (Nidda); Uwe Schmitz (Nettetal)

Weitere Informationen unter www.azelhof.be

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-L/-S/3*-L/3*-S/2*-S) in Sopot/POL
CCI4*-L: Christina Paintmayer (Eggenfelden); Veronique Zimmer (Wulfen)
CCI4*-S: Andreas Dibowski (Döhle); Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth); Heike Jahncke (Elsoff)
CCI3*-L: Alina Dibowski (Döhle); Kai-Steffen Meier (Deutschland)
CCI3*-S: Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth); Kai-Steffen Meier (Deutschland)
CCI2*-S: Andreas Dibowski (Döhle)

Weitere Informationen unter www.hipodrom.sopot.pl

 

Weltmeisterschaften der jungen Fahrpferde (CH-M-YH A 1) in Mezohegyes/HUN
6-jährige: Jessica Wächter (Aschaffenburg)
7-jährige: Ann-Kathrin Drumm (Hofkirchen); Jean-Carsten Lüttig (Bernau); Jessica Wächter (Aschaffenburg)

Weitere Informationen unter www.mezohegyesbirtok.hu

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2* Petaluma/USA vom 4. bis 8. September; www.splitrockjumpingtour.com
CCI2*-S Ried am Riederberg/AUT vom 6. bis 8. September; www.reitstall-neunteufel.at
CCIOJ2*-L Lausanne/SUI vom 6. bis 8. September; www.equissima.ch
CAI2*-H1 Ridersborg Malmö/SWE vom 5. bis 8. September; www.malmocityhorsedriving.se

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.