Sport am Wochenende: Der erste Nationenpreis, Hagen & ’s-Hertogenbosch

19-16-d1237b-richard-vogel-ger-lesson-peak-holst_large

Richard Vogel und Lesson Peak (© Toffi)

Schauplatz für den ersten Nationenpreis der Springreiter in 2021 ist das italienische Gorla Minore. Außerdem lädt der Hof Kasselmann in Hagen zu einem internationalen Turnier ein und in ’s-Hertogenbosch geht es für Marcus Ehning & Co. in den Parcours.

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI2*) mit Louisdor-Preis und U25 Springpokal in Hagen a.T.W.

Horses & Dreams im April ist traditionell das erste international ausgeschriebene Turnier der grünen Saison in Deutschland. In diesem Jahr findet es als „Sports Edition“ statt – ohne Zuschauer. Im Dressurviereck wird auf Vier-Sterne-Niveau geritten, dazu kommen mit dem Louisdor Preis und dem Nürnberger Burg-Pokal die Prüfungen für Nachwuchspferde und eine CDI1*-Tour. Auch im Parcours gehen die zwei- und vierbeinigen jungen Talente an den Start – in Deutschlands U25 Springpokal und den Youngster Prüfungen.

Weitere Informationen unter horses-and-dreams.de

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*/2*) in Gorla Minore/ITA

Die Nationenpreise mussten aufgrund von Corona und Herpes lange pausieren, doch nun fällt der Startschuss in Italien! Dort treten zwölf Nationen gegeneinander an, auch Bundestrainer Otto Becker ist mit seinem Team dabei. Der Nationenpreis in Gorla Minore ist auch Auftaktveranstaltung der neu geschaffenen Nationenpreis-Serie der European Equestrian Federation (EEF). Deutschland tritt hier in der Gruppe „Zentraleuropa“ an und hat neben Gorla Minore noch in Magna Racino/AUT (24. bis 27. Juni) die Chance, sich als eines von zehn Teams für das Halbfinale der Serie zu qualifizieren, das im Juli in Budapest/HUN stattfindet.

CSIO3*: Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Guido Klatte jun. (Lastrup); Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck); Richard Vogel (Marburg); David Will (Marburg).
CSI2*: Maximilian Lill (Hennef); Pia Reich (Bad Bellingen); Günter Schmaus (Bad Wurzach); Maximilian Schmid (Utting); Irmengard von Essen (Lastrup); Marcel Wolf (Büsingen); Alexander Schill (Neuried); Lisa Schill-Huber (Neuried).

Weitere Informationen unter equieffe.it

 

Internationales Springturnier (CSI5*) in s’Hertogenbosch/NED

Die Dutch Masters finden 2021 später statt als ursprünglich geplant, nachdem sie im letzten Jahr ganz ausfallen mussten. Zudem werden nur die Springreiter in den Brabanthallen an den Start gehen, die Dressurprüfungen wurden abgesagt. Das Turnier in den Niederlanden ist eine Etappe des hochdotierten und prestigreichen Rolex Grand Slam – kein Wunder also, dass die ganz großen Namen auf der Teilnehmerliste zu finden sind. Aus deutscher Sicht wird es für Christian Ahlmann, Daniel Deußer, Marcus Ehning, Christian Kukuk und Philipp Weishaupt spannend.

Weitere Informationen unter www.thedutchmasters.com/en

 

Internationales Springturnier (CSI3*) in Wellington FL/USA
Rene Dittmer (Stade).

Weitere Informationen unter www.gdf.coth.com oder www.equestriansport.com

 

Internationales Springturnier (CSIU25/J/Ch/P) in Lier/BEL
CSIU25: Isabelle Betz (Wachtberg); Calvin Böckmann (Lastrup); Fiete Krebs (Leichlingen).
CSIJ: Carlotta Terhörst (Legden).
CSICh: Neil Hoffmann (Düsseldorf).
CSIP: Janis Terhörst (Legden).

Weitere Informationen unter www.azelhof.be

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/Y/P) in Opglabbeek/BEL
CDI: Jana Freund (Issum); Juliette Piotrowski (Kaarst); Jessica Süss (Warendorf).
CDIU25: Lisa Prummenbaum (Simmerath).
CDIY: Marie Bauer (Heusweiler).
CDIP: Maleen Kohnle (Essen); Antonia Roth (Stuttgart).

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.com

 

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIJ/P) in Zakrzow/POL
CDIJ: Rose Oatley (Lütjensee).
CDIP: Allegra Lohe (Düsseldorf); Rose Oatley (Lütjensee).

Weitere Informationen unter www.cdizakrzow.com

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI5*-L) in Lexington/USA
Anna Siemer (Salzhausen).

Weitere Informationen unter kentuckythreedayevent.com/

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI 2*/1*/YH Kronenberg/NED vom 21. bis 24. April; www.peelbergen.eu
CSI 2*/1*/YH/U25/J Lamprechtshausen/AUT vom 22. bis 25. April; www.amadeushorseindoors.at
CCI1*-Intro Vairano/ITA vom 22. bis 25. April; www.teamlapista.com

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.