Sport am Wochenende: Global Champions „Prague Playoffs“, Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter und mehr

_SG15671.012321

Nach ihrem Gesamtsieg in der Global Champions Tour 2019 gewannen Ben Maher und Explosion 2019 auch den Super Grand Prix in Prag. (© GC Prague Playoffs/ Stefano Grasso)

In Prag wird am Wochenende um den Super Grand Prix der Global Champions Tour gesprungen, der mit 1,25 Millionen Euro dotiert ist. Auch der Super Cup der Global Champions League ist ein Hochkaräter mit insgesamt 6 Millionen Euro Preisgeld, die vergeben werden. Für die Nachwuchs-Dressurreiter im Ponysattel geht es zum Bundesnachwuchschampionat nach Darmstadt-Kranichstein.

Wer folgt auf Mia Allegra Lohe als Bundesnachwuchschampion der Pony-Dressurreiter 2021? Das ermitteln die Ponyreiter am kommenden Wochenende im hessischen Darmstadt-Kranichstein. Dort hatte ja auch das Bundesnachwuchschampionat der anderen Altersklassen stattgefunden. Im Finale werden nun zwei Dressurreiterprüfungen der Klasse L geritten, wobei besonderer Wert auf den Sitz und die Einwirkung gelegt wird. Sieger ist der Teilnehmer mit der höchsten Wertnotensumme aus den zwei Prüfungen. ClipMyHorse.TV überträgt live.

Weitere Informationen unter: www.pferd-aktuell.de/spitzensport/jugendchampionate/bundesnachwuchschampionat-dressur

Internationales Springturnier (CSI5* GCL/CSI2*) vom 18. bis 21. November in Prag/CZE

Ben Maher und weitere 14 der besten Springreiter weltweit kämpfen am Samstag, den 20. November ab 20 Uhr um den mit 1,25 Millionen Euro dotierten Super Grand Prix. Aachen-Sieger Daniel Deußer ist der einzige deutsche Teilnehmer der erlesenen Runde. Bei der Global Champions League hingegen gehen aus deutscher Sicht noch einige mehr an den Start. Bereits ab Donnerstag, 18. November, geht es im Team-Wettbewerb der Global Champions-Serie mit dem Viertelfinale los, Freitag folgt das Halbfinale und am Sonntag kommt es dann zum großen Showdown im Finale ab 15.40 Uhr. Live verfolgen kann man das Event nur über den kostenpflichtigen hauseigenen Sender der GCT.

CSI5* GCL: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Hörstel); Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld); Christian Kukuk (Hörstel); Zoe Osterhoff (Hamm); Maurice Tebbel (Emsbüren); Philipp Weishaupt (Hörstel).
CSI2*: Hannes Ahlmann (Reher); Pheline Ahlmann (Reher); Simone Blum (Zolling); Marie Flick (München).

Weitere Informationen unter: www.globalchampionstour.com

Auch interessant

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*) vom 17. bis 21. November in Vilamoura/POR

Im Nationenpreis auf Drei-Sterne-Niveau wird am Sonntag im Süden von Portugal auch eine deutsche Equipe an den Start gehen. Gute Ergebnisse erzielten im sonnigen Vilamoura kürzlich Nicola Pohl mit ihrem ersten Sieg in einem internationalen Grand Prix auf Vier-Sterne-Niveau. Die amtierende Deutsche Meisterin der Damen, Sophie Hinners, landete vor Kurzem auf einem sehr guten zweiten Platz im Großen Preis. Und auch David Will erzielt mit seinen Pferden dort stetig gute Ergebnisse. ClipMyHorse.TV überträgt live.

Armin Himmelreich (Brechen); Luisa Himmelreich (Hadamar); Sophie Hinners (Vierden); Nicola Pohl (Marburg); Pia Reich (Bad Bellingen); Maximilian Schmid (Utting); David Will (Marburg).

Weitere Informationen unter: www.vilamouraequestriancentre.com

Internationales Jugend-Springturnier (CSIU25/ / CSIJ/ CSICh/ CSIP) vom 18. bis 21. November in Opglabbeek/BEL
CSIU25: Elisa Held (Modautal); Marie-Luise Honig (Goch); Theresa Kröninger (München); Constantin Lauff (Zülpich); Constanze Nachtsheim (Aachen); Celina Pietsch (Utting); Julius Schulze-Hesselmann (Dortmund); Tom Sanders (Dinslaken); Frederike Schulte (Bad Homburg); Anna-Sophia Schumacher (Bensheim); Pia Stieborsky (Lüdenscheid).
CSIJ: Nathalie Fichtner (Egling); Eva Kunkel (Langenselbold); Paula Pahl (Jülich); Charlotte Stuppi (Homburg).
CSICh: Hanna Bräuer (Wilnsdorf); Ava Ferch (Stegen); Amy Helfrich (Viernheim); Luise Konle (Küps); Jona Lenja Korries (Barlter Altendeich); Paula Pahl (Jülich); Jona Jolie Schwamborn (Wipperfürth); Tony Stormanns (Eschweiler); Fabio Thielen (Losheim); Skady Trümper (Blankenheim).
CSIP: Hanna Bräuer (Wilnsdorf); Amy Helfrich (Viernheim); Luise Konle (Küps); Eva Kunkel (Langenselbold); Jona Jolie Schwamborn (Wipperfürth); Charlotte Stuppi (Homburg).

Weitere Informationen unter: www.sentowerpark.com

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI 2*/1*/YH Kronenberg/NED vom 18. bis 20. November; www.peelbergen.eu
CSI 2* Monterrey MEX vom 17. bis 21. November; www.hipicolasilla.com/
CSI 2*/1*/YH Lier/BEL vom 18. bis 21. November; www.azelhof.be
CSI 2*/1* Nevers/FRA vom 18. bis 21. November; www.nevers-jump.webnode.fr/