Sport am Wochenende: In Balve geht’s um die Medaillen!

Bildschirmfoto 2020-03-04 um 16.07.42

Mit Cayenne WZ konnte Felix Haßmann 2019 die Deutschen Meisterschaften der Springreiter im Rahmen des Balve Optimum gewinnen. (© www.toffi-images.de)

Deutsche Meisterschaften, Nationenpreis, Global Champions Tour – die Springreiter haben dieses Wochenende die Qual der Wahl … Aber auch auf dem Dressurviereck stehen wichtige Entscheidungen an!

Deutsche Meisterschaften im Dressur- und Springreiten mit U25 Springpokal und Piaff-Förderpreis in Balve

Das Meisterschafts-Wochenende in Balve startet schon am Donnerstag. Nicht nur bei den „Großen“ geht es in Dressur- und Springen um Medaillen, erstmals tragen auch die U25-Dressurreiter ihre Titelkämpfe in Balve aus. Wobei es auf dem Viereck sowieso besonders spannend wird, weil die Mitglieder des aktuellen Olympiakaders aufeinander treffen und nicht nur um die Deutschen Meisterschaften kämpfen werden, sondern auch um das Ticket nach Tokio. Kurzfristig darf sogar eine begrenzte Zahl von geimpften und genesenen Zuschauern das Turniergeschehen am Schloss Wocklum live verfolgen. Alle anderen können die Prüfungen kostenlos auf ClipMyHorse.TV ansehen. Außerdem zeigen ARD und ZDF einige Zusammenfassungen und die wichtigsten Entscheidungen im Rahmen der „Finals 2021“, einem Zusammenschluss von 18 verschiedenen Sportarten, die allesamt am kommenden Wochenende ihre nationale Meisterschaft austragen werden.

Weitere Informationen unter www.balve-optimum.de

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) in St. Gallen/SUI

Die FEI-Nationenpreis-Serie der Springreiter in der Europa Division I feiert dieses Wochenende ihren Auftakt in der Schweiz. Da die Stationen in Falsterbo, Hickstead und Dublin aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, reitet jede der zehn Mannschaften in diesem Jahr nur drei Qualifikationen. Wer wo an den Start gehen wird, hat die FEI hier veröffentlicht. Christian Kukuk, Maurice Tebbel, André Thieme und Philipp Weishaupt werden in St. Gallen für die deutsche Mannschaft antreten. Auch der Nationenpreis wird von ClipMyHorse.TV live übertragen.

Weitere Informationen unter www.csio.ch

 

Internationales Springturnier (CSI5*/GCT/GCL/CSI2*) in Valkenswaard/NED

Die Global Champions Tour (GCT) kehrt dieses Wochenende quasi zu ihrer Wiege zurück: Es geht nach Valkenswaard, auf die Anlage des niederländischen Mannschaftsolympiasiegers Jan Tops, dem Initiator der Serie. Nach den ersten drei Stationen führt der Schwede Peder Fredricson das Gesamtranking an. Bester Deutscher ist Christian Ahlmann auf Platz zehn, dicht gefolgt von Christian Kukuk, der aktuell mit nur einem Punkt weniger Elfter ist.

CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Philip Houston (Deutschland); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld); Daniel Deußer (Deutschland); Zoe Osterhoff (Hamm); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld).
CSI2*: Jens Baackmann (Münster); Boris Kapp (Bötersen); Lisa-Marie Mailand (Trittau).

Weitere Informationen unter www.gcglobalchampions.com

 

Nationales Fahrturnier mit WM-Sichtung für Zweispänner, Ponyfahrer und EM-Sichtung Jugend in Bühl
Weitere Informationen unter www.reitverein-buehl.de

 

Internationales Distanzturnier (CEI3*) in Buch
Weitere Informationen unter www.endurance-team-klingbeil.de

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIO/J/Y/Ch/CSIP) in Cabourg/FRA
CSIOCh: Ava Ferch (Stegen); Amy Helfrich (Viernheim); Leonie Pander (Bad Zwischenahn); Frieda Raupach (Damme); Lennard Tillmann (Grevenbroich).
CSICh: Maja Bleser (Krefeld); Kira Hladik (Großostheim); Skady Trümper (Blankenheim).
CSIOJ: Julius Bleser (Krefeld); Henry Munsberg (Osnabrück); Max Paschertz (Cloppenburg); Carlotta Terhörst (Legden); Romy Rosalie Tietje (Osterby).
CSIOY: Henning Athens (Hövelhof); Calvin Böckmann (Lastrup); Michel Brosswitz (Iserlohn); Beeke Carstensen (Sollwitt); Vicky Venschott (Greven).
CSIP: Ava Ferch (Stegen); Janis Terhörst (Legden).

Weitere Informationen unter grandprix-events.com

 

Internationales Springturnier (CSI4*/GCT/GCL) in Poznan/POL
Felix Haßmann (Lienen); Toni Haßmann (Neuenkirchen).

Weitere Informationen unter www.4foulee.pl

 

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/CDI3*) in Samorin/SVK
CDI-W: Ferdinand Csaki (München).
CDI3*: Alina Röhricht (Dortmund).

Weitere Informationen unter www.ridersanddreams.sk

 

Internationales Offizielles Fahrturnier (CAIO4*-H4 WCupQ/CAIO4*-H2) in Saumur/FRA
CAIO4*-H4: Rene Poensgen (Eschweiler); Anna Sandmann (Lähden); Christoph Sandmann (Lähden); Georg von Stein (Modautal).
CAIO4*-H2: Sandro Koalick (Drebkau); Torsten Koalick (Drebkau).

Weitere Informationen unter https://www.saumurattelage.fr

 

Internationales Offizielles Fahrturnier (CAIO3*-H4 WCupQ) in Vecsés/HUN
Michael Brauchle (Aalen); Mareike Harm (Negernbötel).

Weitere Informationen unter E-Mail: [email protected]

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-L/3*-S/2*-L/1*-Intro) in Renswoude/NED
CCI4*-S: Sandra Auffarth (Ganderkesee); Antonia Baumgart (Düsseldorf); Emma Brüssau (Warendorf); Alina Dibowski (Döhle); Andreas Dibowski (Döhle); Rebecca-Juana Gerken (Tasdorf); Nadine Marzahl (Munster); Julia Mestern (Schneverdingen).
CCI3*-L: Ben Leuwer (Wachtberg); Julia Lieske (Lorch); Pia Münker (Wachtberg).
CCI3*-S: Elisa Abeck (Köln); Ann-Catrin Bierlein (Warendorf); Simone Boie (Hünxe); Amelie Colsman (Essen); Andreas Dibowski (Döhle); Rebecca-Juana Gerken (Tasdorf); Nicholas Goldbeck (Bargteheide); Carla Hanser (Wasserburg); Konstantin Harting (Königswinter); Tom Kikolas Körner (Pronstorf-Strenglin); Tommi Krolo (Haan); Emma Kümmel (Grimmen); Jana Lehmkuhl (Voerde); Kai-Steffen Meier (Deutschland); Julia Mestern (Schneverdingen); Mia Müller-Ruchholtz (Rastorf); Anais Neumann (Münster); Elena Otto-Erley (Warendorf); Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf); Nina Schultes (Neuhütten); Joelle Celina Selenkowitsch (Achim); Lars Siegle (Korntal-Münchingen); Aline Stahn (Espenau); Finja Timm (Neuffen); Jörn Warner (Unna); Marie Sophie Zauber (Ratingen); Maj-Jonna Ziebell (Kaltenkirchen).
CCI2*-L: Marie-Sophie Arnold (Geisenheim); Helena Bottermann (Voerde); Amelie Josepha Hagen (Sahms); Rebecca Herter (Neukirchen-Vluyn); Maxima Homola (Bad Homburg); Ben Leuwer (Wachtberg); Julia Mestern (Schneverdingen); Clara Mühlherr (Wald); Dirk Schrade (Heidmühlen); Nina Schultes (Neuhütten); Charlotte Vornholt (Osnabrück); Falk-Filip-Finn Westerich (Ruppertshofen).
CCI1*-Intro: Anja Beifuss (Dielheim); Masima Hohenhorst (Ahlen); Tabea Hölscher (Haren); Julia Krajewski (Warendorf); Stefanie Lahmer (Kaufbeuren); Anneke Langelage (Neuenkirchen); Ben Leuwer (Wachtberg); Kai-Steffen Meier (Deutschland); Pia Münker (Wachtberg); Corina Rapp (Eberdingen); Daniel Rapp (Eberdingen); Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf); Julika Schenkmann (Unna); Dirk Schrade (Heidmühlen); Daniela Stienke (Berge); Konstantin von Wengersky (Rheinberg); Jörn Warner (Unna).

Weitere Informationen unter www.renswoudehorsetrials.nl

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI/1*/YH Kronenberg/NED vom 2. bis 6. Juni; www.peelbergen.eu
CSI2*/1*/YH Opglabbeek/BEL vom 3. bis 6. Juni; www.sentowerpark.com
CSI2*/1*/YH Zduchovice/CZE vom 3. bis 6. Juni; www.zavody-zduchovice.cz
CSI2*/1*/YH Courriere/BEL vom 2. bis 6. Juni; E-Mail: [email protected]
CCI 2*-S/1*-Intro Piesendorf-Waidach/AUT vom 3. bis 6. Juni; www.urcwaidach.at

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.