Sport am Wochenende: Nationenpreis Vielseitigkeit, WM Junge Fahrpferde und mehr

48886118987_7b8c107acf_k

Ingrid Klimke und Asha P im Nationenpreis von Boekelo 2019. (© FEI/Libby Law Photography)

Die Championate sind geritten, die Meisterschaftsmedaillen verteilt. Für Deutschlands beste Buschreiter geht es am Wochenende aber noch um den prestigeträchtigen Nationenpreis Sieg im niederländischen Boekelo auf Vier-Sterne-Niveau! Der vierbeinige Nachwuchs vor den Gespannen misst sich in Ungarn und am Golf von Saint-Tropez wird um hohe Preisgelder gesprungen.

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-NC-L) vom 06. bis 10. Oktober in Boekelo/NED

Ein Highlight im Herbst ist in jedem Fall das Nationenpreisturnier auf Vier-Sterne-Niveau für die Vielseitigkeitsreiter im niederländischen Boekelo. Das deutsche Team konnte den Nationenpreis 2019 für sich entscheiden. Mal sehen, was in diesem Jahr drin ist! ClipMyHorse.TV überträgt das gesamte Wochenende live, wenn auch kostenpflichtig.

Niklas Bschorer (Dinkelsbühl); Alina Dibowski (Döhle); Andreas Dibowski (Döhle); Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth); Heike Jahncke (Elsoff); Ingrid Klimke (Münster); Sophie Leube (Hamm); Cord Mysegaes (Ganderkesee); Josephine Schnaufer-Völkel (Neitersen); Jule Wewer (Garstedt).

Weitere Informationen unter www.military-boekelo.nl

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 06. bis 10. Oktober in St. Tropez/FRA
Daniel Deußer (Deutschland); Zoe Osterhoff (Hamm); Kendra Claricia Brinkop (Neumünster).

Weitere Informationen unter: www.jumping-golfe-saint-tropez-en.hubside.fr

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 06. bis 10. Oktober in Coapexpan/MEX

Auf seinen Social Media-Kanälen konnten Fans es schon beobachten: Der dreimalige U25-Springpokal-Gewinner Richard Vogel hat sich mit einer guten Handvoll Pferden auf eine größere Reise begeben! Es geht nach Mexiko, genauer gesagt zum Club Hipico Coapexpan am Rande der Stadt Xalapa.

CSI3*: Richard Vogel (Marburg).

Weitere Informationen unter: www.clubhipicocoapexpan.com

Internationales Springturnier (CSI3*/CSI1*) vom 05. bis 10. Oktober in Oliva/ESP
CSI3*: Isabelle Betz (Wachtberg); Gilbert Böckmann (Lasrup); Tobias Bremermann (Oyten); Lilli Kremer (Jüchen); Katharina Offel (Deutschland); Nina Piasecki (Mönchengladbach); Karl Schneider (Wachtberg); Christina Thomas (Cloppenburg); Marcel Wolf (Büsingen).
CSI1*: Joanna Assenmacher (Bedburg); Susanne Assenmacher (Bedburg); Isabelle Betz (Wachtberg); Christiane Boos (Prüm); Julia Born (Remscheid); Tobias Bremermann (Oyten); Lilli Kremer (Jüchen); Susanne Laube-Zimmer (Wiesbaden); Stefanie Mai (Grossenlueder); ); Paola Poletto (Hamburg); Katharina Offel (Deutschland); Henrike Ostermann (Löningen); Nina Piasecki (Mönchengladbach); Janine Rader-Bettinger (Möngengladbach); Philipp Schulze (Elmshorn); Herbert Ulonska (Klein Offenseth); Beeke Vogeler (Wesseln); Celina von Daniels (Köln); Michael Wittschier (Prüm); Stefan Unterlandstättner (Ludwigsfelde).

Weitere Informationen unter https://metoliva.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 06. bis 10. Oktober in Gorla Minore/ITA
CSI3*: Nathalie Fichtner (Egling); Marcel Marschall (Altheim); Milena Petersen de Cima (Starnberg); Christoph Könemann (Deutschland); Pia Reich (Bad Bellingen).

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S/1*-Intro) vom 07. bis 10. Oktober in Saint Quentin/FRA
CCI3*-S: Sandra Simon (Deutschland).
CCI2*-S: Liv Elin Gunzenhäuser (Bruchsal).
CCI1*-Intro: Liv Elin Gunzenhäuser (Bruchsal).

Weltmeisterschaft Junger Fahrpferde (CH-M-YH A 1 5-/6-/7-jährige) vom 07. bis 10. Oktober in Szilvasvarad/HUN
CH-M-YH A 5j.: Jessica Wächter (Aschaffenburg) mit Dream Catcher 19.
CH-M-YH A 6j.: Marlen Fallak (Bad Langensalza) mit Vittaro Thekulies; Marie Tischer (Mühlheim) mit Fashion Ball; Jessica Wächter (Aschaffenburg) mit Eckstern; Bettina Winkler (Greiz) mit DSP Noble Lady; Franziska Wüstenhagen (Rehfelde/Werder) mit Sanderion.
CH-M-YH 7j.: Marlen Fallak (Bad Langensalza) mit Elbgraefin FST und Elke; Dirk Hofmann (Moritzburg) mit Loriot; Martin Stötzer (Erfurt) mit Elsass und Candy Noir; Franziska Wüstenhagen (Rehfelde/Werder) mit Schnatterinchen.

Weitere Informationen unter www.menesgazdasag.hu

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/1*/YH Bonheiden/BEL vom 7. bis 10. Oktober; www.jumping-bonheiden.be
CSI2*/1*/YH Militello Val di Catania/ITA vom 6. bis 10. Oktober; www.cavallisicilia.it
CSI2*/YH Wroclaw/POL vom 7. bis 10. Oktober; www.tarantevents.pl

Auch interessant