Sport am Wochenende: Olympiasichtung in Kronberg, DJM Vielseitigkeit in Kreuth

Kronberg – Schafhof Dressurfestival 2020

Auf dem Dressurviereck des Gestüts Schafhof können sich die besten Dressurpaare des Landes nochmals für Olympia empfehlen. (© Stefan Lafrentz)

Hochklassiger Dressursport beim CDI4* in Kronberg, die Deutschen Jugendmeisterschaften in der Vielseitigkeit und Springen auf Fünf-Sterne-Niveau, unter anderem bei der Global Champions Tour-Etappe in Paris: der Sport hat am kommenden Wochenende einiges zu bieten!

Internationales Dressurturnier (CDI4*) mit Louisdor-Preis vom 24. bis 27. Juni in Kronberg

Neben der internationalen Grand Prix-Tour in Kronberg werden auch die Nachwuchs-Grand Prix-Pferde in den Qualifikationen zum Nürnberger Burg-Pokal und zum Louisdor-Preis-Finale die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren. Los geht es bereits am Donnerstag, dem 24. Juni. Dort werden zunächst die Fünf- und Sechsjährigen Dressurpferde um Tickets für die Bundeschampionate in Warendorf kämpfen.

Bundestrainerin Monica Theodorescu wird nach dem Turnier ihre Olympia-Mannschaft für Tokio aufstellen. Um ihre Ziele macht sie keinen Hehl: „Teamgold”, sagt die 58-jährige zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin, “was wir brauchen ist Belastbarkeit, Form und dabei möglichst die absolute Spitzenform in Tokio.”

Neben dem Sport auf höchstem Niveau wird der Verband des Deutschen Sportpferdes (DSP) auch noch eine Fohlenauktion abhalten. Und das Beste: Auch Publikum ist auf dem Schafhof erlaubt! Jeder Besucher muss sich unter diesem Link anmelden, wenn er sich das Programm vor Ort ansehen will. Donnerstag ist der Eintritt frei.

Freitag – 10 Euro pro Ticket (Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt)

Samstag – 15 Euro pro Ticket (Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt)

Sonntag – 15 Euro pro Ticket (Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt)

Vollständig geimpfte und genesene Personen (14 Tage Regel) benötigen keinen Schnelltest, lediglich den Nachweis am Eingang.  Alle anderen können entweder vor Ort getestet werden für acht Euro pro Test oder eine Bescheinigung eines offiziellen Testzentrums vorlegen, die nicht älter als zwölf Stunden sein darf. Wer Zuhause bleibt, kann das gesamte Wochenende bei ClipMyHorse.TV Reiter und Pferde im Livestream verfolgen.

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-L/3*-S) mit Deutscher Jugendmeisterschaft Vielseitigkeit vom 24. bis 27. Juni in Kreuth

Der zweibeinige Busch-Nachwuchs trifft sich in Bayern, um dort um die Titel der Deutschen Jugendmeisterschaft zu kämpfen.

Weitere Informationen unter www.reitverein-kreuth.de

Internationales Springturnier (CSI5*-GCT/GCL/CSI1*) vom 25. bis 27. Juni in Paris/FRA

Zur nächsten prestigeträchtigen Global Champions Tour-Etappe werden Christian Ahlmann, Christian Kukuk und Sven Schlüsselburg nach Paris reisen. Vor der wunderschönen Kulisse des Eiffelturms geht es über maximale Abmessungen und um hohe Preisgelder.

CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Christian Kukuk (Hörstel); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld).
CSI1*: Carla Nußbaum (Gstadt).

Weitere Informationen unter www.globalchampionstour.com

Internationales Springturnier (CSI5*/3*/2*/1*) vom 23. bis 27. Juni in Knokke/BEL
CSI5*: Simone Blum (Zolling); Kendra Claricia Brinkop (Neumünster); Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken).
CSI3*: Felix Haßmann (Lienen); Christopher Kläsener (Emsbüren); Josch Löhden (Hesslingen); Frederike Staack (Schafdrift).
CSI2*: Linn Hamann (Hamburg); Justine Tebbel (Emsbüren); Andreas Theurer (Lütjensee).
CSI1*: Julie Marie Fricke (Hamburg); Marie-Sophie Kortsch (Trittau); Sophie-Luise Löhden (Hamburg); Emilia Widmayer (Hamburg).

Weitere Informationen unter stephexevents.com/sxevent/knokke-hippique

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIO/J/Ch/P) vom 23. bis 27. Juni in Gorla Minore/ITA
CSIOCh: Emma Bachl (Postmuenster); Jonna Esser (Wipperfürth); Ava Ferch (Stegen); Antonia Häsler (Chemnitz); Amy Helfrich (Viernheim).
CSICh: Leonie Assmann (Sigmarszell); Vieca Sofie Bade (Braderup); Kira Hladik (Großostheim); Sophia Pila Schäffer (Efringen-Kirchen); Skady Trümper (Blankenheim).
CSIOJ: Sophia Burgtorf (Holzkirchen); Lara-Marie Juraske (Vilshofen); Theresa Kröninger (München); Carlotta Terhörst (Legden); Romy Rosalie Tietje (Osterby).
CSIJ: Teresa Häsler (Chemnitz).
CSIOP: Leonie Assmann (Sigmarszell); Emile Baurand (München); Jonna Esser (Wipperfürth); Teresa Häsler (Chemnitz); Eva Kunkel (Langenselbold).
CSIP: Ava Ferch (Stegen); Amy Helfrich (Viernheim); Cecilia Huttrop-Hage (Dettighofen); Janis Terhörst (Legden).

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 23. bis 27. Juni in Traverse City/USA
Wilhelm Genn (Deutschland)

Weitere Informationen unter www.traversecityhorseshows.com

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-S/4*-L/3*-L/3*-S/2*-L/2*-S/CCI1*-Intro/CCIP2-L) vom 23. bis 27. Juni in Strzegom/POL
CCIO4*-S: Caro Hoffrichter (Duisburg); Heike Jahncke (Elsoff); Nadine Marzahl (Munster); Elena Otto-Erley (Warendorf); Josefa Sommer (Immenhausen).
CCI4*-L: Julia Mestern (Schneverdingen).
CCI3*-S: Ricarda Berkenheide (Köln); Marie Füntmann (Recklinghausen); Tim Fürst (Stadtlauringen); Henna Friederike Grüllich (Sierksdorf-Roge); Marco Krüger (Munster); Nadine Marzahl (Munster); Sabrina Mertens (Heidmühlen); Julia Mestern (Schneverdingen); Lena Reudink (Cloppenburg); Lynn Sander (Ostrau); Dirk Schrade (Heidmühlen); Lea Weber (Weilburg).
CCI3*-L: Elmar Lesch (Thomasburg); Katharina Tietz (Asendorf); Jule Wewer (Garstedt).
CCI2*-S: Nicolai Aldinger (Egestorf); Liv Elin Gunzenhäuser (Bruchsal); Caro Hoffrichter (Duisburg); Meghann-Viktoria Lehmann (Dahme); Anika Möritz (Hartmannsdorf-Reichenau); Philipp Riedesel (Altkamp); Anna Ruhland (Garching); Franziska Scheffler (Vierkirchen); Dirk Schrade (Heidmühlen); Nele Spiering (Elmenhorst); Linda Stiefelmeyer (Neißeaue).
CCI2* L: Philipp Riedesel (Altkamp); Marie Schön (Falkensee); Jana Schoupal (Mannheim).
CCI1*-Intro: Ricarda Berkenheide (Köln); Lisa-Marie Fischer (Parthenstein); Anton Gerlach (Melsungen); Tabea Knüppel (Egestorf); Antje Koch (Gossel); Nadine Marzahl (Munster), Julia Mestern (Schneverdingen), Jessica Nagy (Rodewisch); Katharina-Maria Schön (Sulza-Rutha); Dirk Schrade (Heidmühlen); Linda Stiefelmeyer (Neißeaue); Lea Weber (Weilburg).
CCIP2-L: Antonia Fulst (Königslutter); Helena Himstedt (Opfenbach); Neele Hinrichsen (Wanderup); Amelie Nottmeier (Saerbeck); Amber Paulsen (Kasseedorf); Linn Marie Schlütter (Bocholt); Emilia Vogel (Ratingen).

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/3*-L) vom 24. bis 27. Juni in Avenches/SUI
CCI4*-S: Beeke Jankowski (Schmalensee).
CCI3*-S: Jan Matthias (Lindewitt); Peter Thomsen (Kleinwiehe).
CCI3*-L: Beeke Jankowski (Schmalensee).

Weitere Informationen unter www.iena.ch

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S) vom 24. bis 27. Juni in Bazoges en Pareds/FRA
CCI3*-S: Sandra Simon (Deutschland)

Weitere Informationen unter www.trophees-equivendee.fr

Internationales Voltigierturnier (CVI3*-WCupQ/CVIJ2*/CVICh2*/CVIJ1*/CVIJ U21) vom 25. bis 27. Juni in Budapest/HUN
CVI3*: Jolina Ossenberg-Engels (Altena).
CVIJ2*: Helen Layher (Brackenheim); Alisa Koopmann (Altena)
CVICh2*: Leni Allinger (Heilbronn).
CVIJ2*: Pas de Deux: Leni Allinger (Heilbronn)/Helen Layher (Brackenheim).
CVIJ1*: Pas de Deux: Alisa Koopmann (Altena)/Fiona Mischnik (Altena).
CVIJ U21: Alice Layer (Brackenheim).

Weitere Informationen unter hungariancvi.com

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/1*/YH Bonheiden/BEL vom 24. bis 27. Juni; www.jumping-bonheiden.be
CSI2*/1*/YH San Giovanni/ITA vom 23. bis 27. Juni; www.horsesrivieraresort.net