Sport am Wochenende: Pferd International, Nationenpreis & mehr

_MAX0444 Muenchen PI Backatorps Bruce Goodin NZL 5 19Ph M Schreiner

Bruce Goodin und Backatorps Danny V, Sieger im Großen Preis von München 2019. (© Schreiner)

Während es für die Springreiter zur Pferd International in München, zum Nationenpreis nach Italien oder für die nächste Global Champions Tour-Etappe an die französische Riviera geht, reisen die Vielseitigkeitsreiter zum Formcheck nach Polen. Und auch der Nachwuchs ist am Start – in den Niederlanden und Frankreich.

Internationales Springturnier (CSI2*) in München-Riem

Das dritte Turnierwochenende bei der Pferd International steht ganz im Zeichen der Springreiter. Um alle erforderlichen Hygienemaßnahmen einhalten zu können, wurde die Veranstaltung in diesem Jahr entzerrt und auf drei Wochenenden aufgeteilt. Den Auftakt machten die Dressurreiter, danach waren die Para-Dressurreiter an der Reihe – und ab morgen stehen auf dem Hufeisenplatz also die bunten Stangen im Mittelpunkt. Sportlicher Höhepunkt im Parcours ist der Große Preis von Bayern, der traditionell am Sonntagnachmittag ausgetragen wird.

Weitere Informationen unter www.pferdinternational.de

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) in Rom/ITA

Welches Team die deutschen Farben beim Nationenpreis in Rom vertreten darf, hat Bundestrainer Otto Becker bereits verkündet. Nachdem der Auftakt in Gorla Minore eher enttäuschend verlief, muss das Quartett nun möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung sammeln – schließlich lautet das Ziel: Finale! Dieses findet Anfang September in Warschau statt. Aber auch ansonsten hat das Fünf-Sterne-Turnier auf der malerischen Piazza di Siena einiges zu bieten, schließlich reisen einige der besten Springreiter der Welt an …

Kendra Claricia Brinkop (Neumünster); Marcus Ehning (Borken); Patrick Stühlmeyer (Steinfeld); David Will (Marburg).
Weitere Informationen unter www.piazzadisiena.it

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-L/4*-S/3*-S/2*-S/1*-Intro) in Baborowko/POL

Die Olympischen Spiele rücken immer näher! Das internationale Vielseitigkeitsturnier im polnischen Baborowko nutzen daher viele potenzielle Tokio-Kandidaten, um ihre aktuelle Form noch einmal unter Beweis zu stellen. In der CCI4*-S-Prüfung mit dabei sind unter anderem Ingrid Klimke und Hale Bob, Michael Jung mit Highlighter, Chipmunk und Wild Wave, Sandra Auffarth mit Let’s Dance und Viamant du Matz sowie Andreas Dibowski mit Brennus und Corrida.

CCI4*-L: Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth); Johannes Hayessen (Eyendorf); Heike Jahncke (Elsoff); Ingrid Klimke (Münster); Jan Matthias (Lindewitt); Frank Ostholt (Warendorf); Josephine Schnaufer-Völkel (Neitersen); Dirk Schrade (Heidmühlen).
CCI4*-S: Nicolai Aldinger (Egestorf); Sandra Auffarth (Ganderkesee); Vanessa Bölting (Münster); Andreas Dibowski (Döhle); Felix Etzel (Warendorf); Beeke Jankowski (Schmalensee); Michael Jung (Horb); Ingrid Klimke (Münster); Sophie Leube (Hamm); Sven Lux (Tasdorf); Nadine Marzahl (Munster); Cord Mysegaes (Ganderkesee); Andreas Ostholt (Warendorf); Jerome Robine (Warendorf); Josephine Schnaufer-Völkel (Neitersen); Dirk Schrade (Heidmühlen); Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen).
CCI3*-S: Nicolai Aldinger (Egestorf); Greta Busacker (Münster); Andreas Dibowski (Döhle); Johannes Hayessen (Eyendorf); Beeke Jakowski (Schmalensee); Enna Joswig (Fehmarn); Michael Jung (Horb); Ingrid Klimke (Münster); Hanna Knüppel (Hude); Tom Nikolas Körner (Pronstorf-Strenglin), Lara Krüger (Hamburg); Elmar Lesch (Thomasburg); Jan Matthias (Lindewitt); Andreas Ostholt (Warendorf); Frank Ostholt (Warendorf); Martina Reemtsma (Groß-Walmstorf); Anschuka Reumann (Norderstedt); Jerome Robine (Warendorf); Mathies Rüder (Fehmarn); Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf); Josephine Schnaufer-Völkel (Neitersen); Anna Siemer (Salzhausen); Peter Thomsen (Kleinwiehe); Katharina Tietz (Asendorf); Leo von Schmeling (Hamburg); Rike Marie Weidtmann (Bad Segeberg); Johanna Zantop (Münster); Maj-Jonna Ziebell (Kaltenkirchen).
CCI2*-S: Nicolai Aldinger (Egestorf); Vanessa Bölting (Münster); Nane Nikolaus Dehn (Schwesing); Marie Düker (Volkach); Katharina Frahm (Dummerstorf); Marie Füntmann (Recklinghausen); Henna Friederike Grüllich (Sierksdorf-Roge); Kari Ingrid Gunzenhäuser (Bruchsal); Amelie Josepha Hagen (Sahms); Clemens Hayessen (Eyendorf); Hilke Hetmank (Kamenz); Beeke Jankowski (Schmalensee); Ben Philipp Knaak (Norderstedt); Hanna Knüppel (Hude); Lara Krüger (Hamburg); Marco Krüger (Munster); Meghann-Viktoria Lehmann (Dahme); Ben Leuwer (Wachtberg); Sven Lux (Tasdorf); Linn Sophie Mauchert (Mulsum); Sabrina Mertens (Heidmühlen); Martina Reemtsma (Groß Walmstorf); Sophia Rössel (Mayen); Kai Rüder (Fehmarn); Liesa Marie Rüder (Fehmarn); Mathies Rüder (Fehmarn); Brandon Schäfer-Gehrau (Warendorf); Lisa Selker (Fürstenau); Anna Siemer (Salzhausen); Moritz Sponagel (Salzhausen); Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen); Luke Vogelsänger (Horn-Bad Meinberg); Antonia von Baath (Salzhausen); Anna von Beauvais (Lüneburg); Finn von Schmeling (Hamburg). CCI1*-Intro: Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth); Beeke Jankowski (Schmalensee); Tabea Knüppel (Egestorf); Nadine Marzahl (Munster); Sabrina Mertens (Heidmühlen); Anuschka Reumann (Norderstedt); Jerome Robine (Warendorf); Antonia von Baath (Salzhausen); Neele Sophie Wittkohl (Schmalensee).
Weitere Informationen unter www.festiwal.baborowko.pl

 

Internationales Springturnier (CSI5*/GCT/GCL) in St Tropez/FRA
Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Philip Houston (Deutschland); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld); Zoe Osterhoff (Hamm); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld).
Weitere Informationen unter www.athinaonassis-horseshow.com

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOP/J/Y/Ch) in Wierden/NED
CSIOCh: Antonia Häsler (Chemnitz); Naomi Himmelreich (Niederbrechen); Paula Pahl (Jülich); Tony Stormanns (Eschweiler); Fabio Thielen (Losheim).
CSIOP: Hanna Bräuer (Wilnsdorf); Janna Esser (Wipperfürth); Teresa Häsler (Chemnitz); Eva Kunkel (Langenselbold).
CSIP: Franca Clementine Kröly (Isernhagen).
CSIOJ: Johanna Beckmann (Löningen); Marie Flick (München); Mick Haunhorst (Hagen a.T.W.); Fiete Constantin Krebs (Leichlingen); Hanna Schreder (Regen). CSIOY: Hannes Ahlmann (Reher); Sönke Fallenberg (Ennigerloh); Max Haunhorst (Hagen a.T.W.); Matthis Westendarp (Wallenhorst).
CSIY: Emilia Löser (Niedermeisen).
Weitere Informationen unter www.dutchyoungsterfestival.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI4*) in Achleiten/AUT
Nicole Casper (Donzdorf); Franziska Stieglmaier (Roth).
Weitere Informationen unter www.achleiten.at

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) in Jerez de la Frontera/ESP
Lukas Blatzheim (Troisdorf).
Weitere Informationen unter www.realescuela.org

 

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIY/P) in Compiegne/FRA
CDIY: Marie Bauer (Heusweiler); Laura-Franziska Riegel (Bonn).
CDIP: Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln); Marlena Marie Binder (Süßen); Maleen Kohnle (Essen); Mia Allegra Lohe (Düsseldorf); Antonia Roth (Stuttgart); Julie Sofie Schmitz-Heinen (Wermelskirchen).
Weitere Informationen unter www.compiegne-equestre.com

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung:

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.