Sport am Wochenende: Titelkämpfe in Luhmühlen

Andreas-dibowski-pvh-190831-ec-luhmuehlen-2019-5052

Andreas Dibowski und Corrida (© von Hardenberg)

Luhmühlen ruft! In der Heide werden dieses Wochenende nicht nur die neuen Deutschen Meister der Vielseitigkeit gesucht, sondern auch eine Fünf-Sterne-Prüfung steht auf dem Programm. Zuschauer sind aber leider nicht erlaubt.

Internationales Vielseitigkeitsturnier „Longines Luhmühlen Horse Trials“ (CCI5*-L/CCI4*-S) mit Deutscher Meisterschaft Vielseitigkeit und U25-Förderpreis in Luhmühlen

Das verspricht ein spannendes Turnier zu werden! In der Vier-Sterne-Prüfung, die zugleich Wertungsprüfung für die Deutsche Meisterschaft ist, stehen einige prominente Namen auf der Teilnehmerliste. Auch wenn viele britische Top-Reiter ihren Start aufgrund der schwierigen Einreisebestimmungen absagen mussten, ist Luhmühlen noch einmal ein wichtiger Formcheck vor den Olympischen Spielen und den Europameisterschaften. Aus Deutschland reiten unter anderem Julia Krajewski, Michael Jung, Sandra Auffarth, Andreas Dibowski, Anna Siemer, Christoph Wahler und Nicolai Aldinger – nur Titelverteidigerin Ingrid Klimke wird leider verletztungsbedingt nicht am Start sein. Das NDR Fernsehen überträgt am Samstag und Sonntag Gelände und Springen, auch auf Horse & Country TV (kostenpflichtig) kann das Geschehen live verfolgt werden.

Weitere Informationen unter tgl.luhmuehlen.de/

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) in Sopot/POL

In Sopot findet die dritte Station der FEI-Nationenpreisserie statt. Deutschland trifft auf Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Marokko, Norwegen, Polen und die USA. Für die Mannschaft reiten Marcus Ehning, Christian Kukuk, Maurice Tebbel und André Thieme. Eigentlich hätten auch Christian Ahlmann und Dominator Z die deutschen Farben vertreten sollen, der Hengst muss allerdings vorerst pausieren und fällt damit auch für Tokio aus.

Weitere Informationen unter www.csio.sopot.pl

 

Internationales Springturnier (CSI5*-GCT/GCL/CSIU25) in Stockholm/SWE

Die Global Champions Tour zieht weiter! Dieses Wochenende macht sie Station in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Das mehr als 100 Jahre alte Olympiastadion bildet eine eindrucksvolle Kulisse für die Entscheidungen im Parcours. Pro Tag sollen zudem 500 Zuschauer erlaubt sein.

CSI5*: Ludger Beerbaum (Hörstel); Daniel Deusser (Deutschland); Philip Houston (Lachen); Zoe Osterhoff (Hamm); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld); Philipp Weishaupt (Hörstel); Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld).
CSIU25: Linn Hamann (Ammersbek); Kathrin Stolmeijer (Emsbüren).

Weitere Informationen unter www.gcglobalchampions.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) in Herzlake
Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de

 

Internationales Springturnier (CSI5*) in St Tropez/FRA
Christian Ahlmann (Marl); Simone Blum (Zolling); Angelique Rüsen (Herborn).

Weitere Informationen unter jumping-golfe-saint-tropez-en.hubside.fr/

 

Internationales Dressurturnier (CDI4*/CDIYH) in Budapest/Pilisjászfalu/HUN
CDI4*: Yara Reichert (Buch a.E.).
CDIYH*: Yara Reichert (Buch a.E.).

Weitere Informationen unter www.unikornislovarda.hu

 

Internationales Dressurturnier (CDI4*/CDI2*) in Le Mans/FRA
CDI4*: Juliette Piotrowski (Kaarst).
CDI2*: Claudia Haller (Kaarst).

Weitere Informationen unter bouleries.marieh.eu

 

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H4 WCupQ) in Bugac/HUN
Mareike Harm (Negernbötel).

Weitere Informationen unter E-Mail: [email protected]

 

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H1/CAI2*-P2/CAI2*-P1) in Viechtwang/AUT
CAI3*-H1: Anika Geiger (Ohringen); Jens Motteler (Gärtringen); Marie Tischer (Mühlheim).
CAI2*-P2: Veronika Kirmaier (Kirchdorf am Inn); Birgit Kohlweiss (Grafenau).
CAI2*-P1: Christine Bopp (Mainz); Monika Hallasch (Ditzingen); Lisa Maria Tischer (Neu-Isenburg).

Weitere Informationen unter www.pferdesport-viechtwang.com

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/1*/YH Bonheiden/BEL vom 17. bis 20. Juni; www.jumping-bonheiden.be
CSI2*/1*/YH Fontainebleau/FRA vom 17. bis 20. Juni; www.grandprix-events.com
CSI2*/1*/YH Kronenberg/NED vom 17. bis 20. Juni; www.peelbergen.eu
CSI2*/1*/YH San Giovanni/ITA vom 17. bis 20. Juni; www.horsesrivieraresort.net
CSI2*/1*/YH San Remo/ITA vom 17. bis 20. Juni; www.societaippicasanremo.it
CSIU25/YH Olomouc/CZE vom 17. bis 20. Juni; www.csiolomouc.cz
CSI2* Traverse City/USA vom 17. bis 20. Juni; www.traversecityhorseshows.com
CSI2* Barcelona/ESP vom 18. bis 20. Juni; www.rcpolo.com