Sport am Wochenende: Zukünftige Stars in Hagen

Germany-Nationenpreis-Future-champions-2018-junge-reiter

Siegreich im Nationenpreis der Jungen Reiter in Hagen 2018: Das Team Deutschland. (© Rüchel)

Nach dem die Future Champions in Hagen im letzten Jahr aufgrund von Corona pausieren mussten, darf dieses Wochenende wieder auf dem Hof Kasselmann geritten werden. Aber nicht nur dort!

Internationales Jugendreiterfestival „Future Champions“ (CDIOJYP/CSIOJYPCh) in Hagen a.T.W.

Die  Future Champions in Hagen sind für die Nachwuchsreiter eine wichtige Station in Richtung Championat. Hier schauen die Bundestrainer noch einmal ganz genau hin, wer die deutschen Farben bei den anstehenden Europameisterschaften vertreten darf. Geritten wird Dressur und Springen in den Altersklassen Children, Ponys, Junioren und Junge Reiter. Neben den Einzelstartplätzen konnten die Bundestrainer auch jeweils ein Team für die Dressur-Nationenpreise nominieren. Welche Paare dabei sein werden, haben wir hier zusammengefasst.

Weitere Informationen unter www.future-champions.de

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/CCI3*-L) mit U25-Förderpreis Vielseitigkeit in Westerstede

Die Westersteder Horse Trials bieten eine ganze Reihe von Startmöglichkeiten – von der Geländepferdeprüfung der Klasse A bin hin zur langen Drei-Sterne-Prüfung. Über 400 Pferde werden bei dem Turnier erwartet, dass der Ammerländer Reitclub organisiert. Westerstede ist unter anderem auch eine Station des U25-Förderpreis Vielseitigeit, der Nachwuchstalenten den Einstieg in den Spitzensport erleichtern soll. Teilnahmeberechtigt in der Serienwertung sind international für Deutschland startberechtigte Junge Reiter und Reiter von 18 bis 25 Jahren.

Weitere Informationen unter horse-trials.de

 

Internationales Dressurturnier (CDI4* /CDIYH) in Achleiten/AUT

CDI4*: Nicole Casper (Donzdorf); Dorothee Schneider (Framersheim); Franziska Stieglmaier (Roth); Isabell Werth (Rheinberg).
CDIYH*: Dorothee Schneider (Framersheim); Franziska Stieglmaier (Roth).

Weitere Informationen unter www.achleiten.at

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*) in Uggerhalne/DEN
Andre Thieme (Plau am See); Finja Bormann (Harsum); Felix Haßmann (Lienen); Andreas Ripke (Steinfeld); Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck).

Weitere Informationen unter www.equitour.dk

 

Internationales Springturnier (CSI4*) in St. Tropez/FRA
Christian Ahlmann (Marl).

Weitere Informationen unter jumping-golfe-saint-tropez-en.hubside.fr

 

Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) in Kronenberg/NED
Hannelore Brenner (Wachenheim); Saskia Deutz (Sehlen OT Mölln-Medow); Heidemarie Dressing (Rheda-Wiedenbrück); Regine Mispelkamp (Geldern); Isabell Nowak (Apelern); Claudia Schmidt (Darmstadt); Dr. Angelika Trabert (Dreieich); Steffen Zeibig (Arnsdorf); Martina Benzinger (Rudolstadt); Julia Porzelt (Prien); Elke Philipp (Treuchtingen); Andrea Lahmeyer (Bassum); Giana Regenbrecht (Münster).

Weitere Informationen unter www.peelbergen.eu

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/YH Keysoe/GBR vom 10. bis 12. Juni; www.keysoe.com
CSI2*/1*/YH Lier/BEL vom 10. bis 13. Juni; www.azelhof.be
CSI2*/1*/YH Opglabbeek/BEL vom 9. bis 12. Juni; www.sentowerpark.com
CSI2*/1*/YH San Remo/ITA vom 10. bis 13. Juni; www.societaippicasanremo.it

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.