TV- und Online-Übertragung der Weltmeisterschaften in Herning

FEI World Championships Herning Denmark 2022

(© Pauline von Hardenberg)

Nun wird es ernst bei der WM in Herning. Ab morgen geht es um die Medaillen. Was man wo in Internet und TV verfolgen kann, haben wir hier zusammengestellt.

Einen detaillierten Zeitplan sowie alle Infos zu Ausschreibungen, Prüfungsmodus etc. in allen vier Disziplinen finden Sie in unserer umfassenden WM-Vorschau.

Clip My Horse ist in Herning vor Ort und überträgt das gesamte Geschehen live für Premiumkunden. Sie haben noch keinen Account? Dann lohnt es sich jetzt, ein Probe-Abo abzuschließen.

Einige Prüfungen werden auch im Fernsehen bzw. online ausgestrahlt. Hier die Übersicht:

Sonntag, 7. August

Dressur: Zusammenfassung der Mannschaftsentscheidung Grand Prix

Eurosport 22 bis 23 Uhr

Montag, 8. August

Dressur: Zusammenfassung erste Einzelentscheidung Grand Prix Special

Eurosport 22 bis 23 Uhr

Mittwoch, 10. August

Dressur: zweite Einzelentscheidung Grand Prix Kür

Eurosport ab 19.45 Uhr

Donnerstag, 11. August

Springen: Nationenpreis Teil 1

ARD Sportschau online unter www.sportschau.de/streams 15.45 Uhr bis 19 Uhr

Freitag, 12. August

Springen: Mannschaftsentscheidung

Eurosport 20.45 Uhr

ARD Sportschau unter www.sportschau.de/streams ab 20.55 Uhr bis ca. 23.30 Uhr

Sonntag, 14. August

Springen: Einzelentscheidung

ARD Sportschau unter www.sportschau.de/streams 13.55 Uhr bis 15.45 Uhr, dann Übernahme von ARD TV

ARD TV ab 15.45 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Eurosport (Zusammenfassung) 22 bis 23 Uhr

 

 

  1. Maraike

    Laut Gunnar Meinhardt von die WELT geht Werth in Herning mit dem Neuling
    Quantaz – ging noch bei keinem internationalen Championat– in den Parcours.
    Nun denn …


Schreibe einen neuen Kommentar