Neue Aktivensprecher und neue Kader für die Springreiter

Gestern haben sowohl der Springausschuss im Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) als auch die Aktivenvertreter der Disziplin getagt. Der Ausschussvorsitzende, Peter Hofmann, hatte zu diesem Anlass nach Mannheim eingeladen. Nun stehen die Kader 2013 fest. Zudem wurden neue Aktivensprecher gewählt.

2013 ist ein spannendes Jahr für die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und das DOKR. Nicht nur das FN-Präsidium wird im Mai neu gewählt, auch Disziplinausschüsse stehen im Mai, anlässlich der Mitgliederversammlung von FN und DOKR zur Wahl. Die Springreiter aus A-, B- und B2-Kader haben sich bereits einstimmig dafür ausgesprochen, ihren bisherigen Vorsitzenden Peter Hofmann für eine weitere vierjährige Amtsperiode vorzuschlagen. Neue Aktivensprecher sind der Schleswig-Holsteiner Jörg Naeve und der Oldenburger Mario Stevens. Zu ihren Vertretern wurden Lars Nieberg und Alois Pollmann-Schweckhorst ernannt.

Bei den Kaderzusammensetzungen hat sich einiges getan. Im A-Kader ist es luftig geworden, nachdem Janne-Friederike Meyer nach den Olympischen Spielen beschlossen hatte, dass Lambrasco kein Championat mehr gehen soll, Marco Kutschers Cornet Obolensky in aktiver Rente ist und auch Philipp Weishaupt derzeit kein Pferd hat, mit der er eine Perspektive für die anstehenden Europameisterschaften hat. Sie rutschen in den B-Kader.

So sieht die A-Kaderzusammensetzung nun aus wie folgt:

  • Christian Ahlmann (Marl) mit seinen beiden Spitzenpferden Taloubet Z und und Codex One,
  • Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara und Chaman,
  • Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue und Copin van de Broy,
  • Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna und
  • Carsten-Otto Nagel (Wedel) mit Corradina.

Den B-Kader bilden folgende Reiterinnen und Reiter:

  • Daniel Deußer (Beerse/Belgien) Cornet DAmour,
  • Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Magnus Romeo und Embassy II,
  • Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Spartacus und Cornets Cristallo,
  • Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Lambrasco und Grace,
  • Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Monte Bellini und Leoville
  • sowie der bisherige B2-Kaderreiter David Will (Pfungstadt) mit Colorit,

Dem B2-Kader gehören an (dieser Kader wird ohne Pferde geführt):

  • Marc Bettinger (Remouchamps/Belgien),
  • Katrin Eckermann (Sendenhorst),
  • Johannes Ehning (Borken),
  • Felix Hassmann (Lienen),
  • Max Kühner (Starnberg),
  • Rolf Moormann (Großenkneten),
  • Jörg Neave (Ehlersdorf),
  • Lars Nieberg (Homberg/Ohm),
  • Jörg Oppermann (Gückingen),
  • Tim Rieskamp-Gödeking (Steinhagen),
  • Mario Stevens (Molbergen),
  • Patrick Stühlmeyer (Osnabrück),
  • Rene Tebbel (Emsbüren),
  • Jan Wernke (Holdorf) und
  • Holger Wulschner (Klein Belitz).

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.