Neuzugang im Dressurstall Rothenberger

Im Dressurstall Rothenberger gibt es einen hoch dekorierten Neuzugang: die Oldenburger Siegerstute Fifty-Fifty. Eine neue Aufgabe für Tochter Sanneke.

Nachdem Sanneke unzählige Erfolge im Pony, Junioren- und inzwischen auch Junge Reiter-Lager mit bereits weiter ausgebildeten Pferden erringen konnte, fand Familie Rothenberger, „dass es an der Zeit ist, dass sie einmal erlebt, wie es ist, die Arbeit mit einem ganz jungen Pferd selbst zu beginnen.“
Diese Erfahrung kann sie jetzt mit der dreijährigen Fidertanz-De Niro-Akzent II-Tochter Fifty-Fifty machen. Die Oldenburgerin war 2007 Siegerin im Deutschen Fohlenchampionat und wurde jüngst zur Siegerstute in Rastede gekürt. Oldenburgs Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff kommentierte ihren Auftritt mit den Worten: „Ein höchst talentiertes Reitpferd mit spektakulärem Trab.“

Potenzielle Käufer, die bei der Oldenburger Elite-Auktion am 1. und 2. Oktober zuschlagen wollten, können damit die Nummer acht aus dem Katalog streichen. Das wäre nämlich Fifty-Fifty gewesen.

Weitere Infos: www.dressurstall-rothenberger.de