News

FN will mehr Dopingkontrollen

Mit einer wahren Flut an zusätzlichen Maßnahmen möchte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) den Kampf gegen Doping verstärken. Christian Ahlmann, bei dessen Pferd Cöster nach dem Mannschaftsspringen in Hongkong die Substanz Capsaicin festgestellt wurde, ist ab sofort nicht mehr Mitglied im Championatskader.  Mehr …

BuCha: Desperado und Silberaster qualifizieren sich für das Finale der fünfjährigen Dressurpferde

Da staunte man in der ersten Qualifikationsprüfung der fünfjährigen Dressurpferde am Mittwoch: Weder der amtierende Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde, Desperado, noch die in Verden Drittplatzierte zweimalige Bundeschampionesse der Reitpferde, Silberaster, konnten sich auf dem direkten Weg für das Finale qualifizieren. Das holten sie heute nach.  Mehr …

C und L sind nach wie vor die Buchstaben, die die Springpferdeabstammungen dominieren. Auch wenn das zugehörige Pferd dann nicht mehr zwingend einen Holsteiner Brand auf dem Schenkel hat. So beginnt auch der Sieger der Fünfjährigen-Trostrunde, einer Springpferdeprüfung Klasse M, mit C - Coconut Kiss, geritten von Edwin Schmuck.  Mehr …

Gestern war der ehemalige Trakehner Körungssieger Le Rouge (v. Pret a Porter-Tycoon) unter Vera Nass noch deutlich stärker an seiner Umgebung interessiert als an seiner Aufgabe im Dressurviereck. Heute morgen um 8.15 Uhr fehlte das Publikum, das ihn hätte ablenken können. 8,3 gaben ihm die Richter. Dieselbe Wertung erhielt die Oldenburger Diamond Hit-Akzent I-Tochter Daily Discovery unter Hans-Peter Bauer. Damit sind beide am Sonntag beim großen Finale dabei.  Mehr …