AKO FenceCONTROL – für ausbruchssichere Zäune um Ihre Weiden!

Anzeige
441122-9.jpg

Fence-Control am Holzpfahl mit Weidezaunband

Das ist der Albtraum eines jeden Pferdehalters! Die Tiere brechen aus, laufen auf die Straße und verursachen einen schweren Unfall. Mit AKO FenceCONTROL können Tierhalter wieder ruhig schlafen.

Tägliche Kontrolle der Weidezäune und die Suche nach eventuellen Fehlern von Elektrozäunen ist für jeden Landwirt ein Muss – auch wenn diese Aufgabe viel Zeit und Arbeit bedeutet. Nur so kann verhindert werden, dass die Tiere – egal, ob Pferde, Rinder etc. – durch eigenes Versäumnis ausbrechen und womöglich sich selbst und anderen großen Schaden zufügen. Ein solches Szenario will niemand erleben! Darum nehmen verantwortungsbewusste Landwirte es beim täglichen Kontrollgang entlang ihrer Weidezäune sehr genau. Jetzt gibt es ein Tool, mit dem sich viel Zeit und Arbeit sparen lässt: AKO FenceCONTROL.

Mobile Überwachung und Steuerung

AKO FenceCONTROL schickt Ihnen die Daten auf Ihr Handy!

AKO FenceCONTROL bietet konstante Zaunüberwachung von überall aus per App auf Ihrem Smartphone. Egal ob in ihrem Stall, zu Hause oder unterwegs – Sie können jederzeit prüfen, ob Ihre Weidezäune wie gefordert funktionieren und dafür sorgen, dass Ihre Tiere behütet auf der Weide stehen können.

Und das Beste ist – sollte doch einmal etwas am Weidezaun passieren und die Spannung der Elektrolitze plötzlich unter die Hütesicherheitsgrenze fallen – bekommen Sie automatisch eine Meldung auf Ihr Smartphone und können reagieren, bevor es zu unangenehmen Situationen kommt. So sind Sie und Ihre Tiere immer auf der sicheren Seite.

Weidezaunüberwachung war noch nie so einfach!

Das AKO FenceCONTROL Steuergerät – kompatibel mit allen Weidezaungeräten.

Der Aufbau ist einfach: Die Kontrolleinheit von AKO FenceCONTROL wird nach der Verbindung mit dem Smartphone an Ihrer bestehenden Zaunanlage angebracht und hält Sie auf dem Laufenden zu Zaun- und Batteriespannung Ihres Zaunes und der Stromversorgung.

AKO FenceCONTROL funktioniert mit jeder Art von Weidezaungerät und Zaunart – auch jahrelang zuverlässige Geräte können so weiterhin ihren Dienst verrichten und von den Funktionen des smarten Kontrollsystems profitieren.

AKO FenceCONTROL harmoniert mit jeder handelsüblichen Marke. Über ein Erdungs- und Stromkabel werden Zaun und Gerät miteinander verbunden. Egal ob ihr Weidezaungerät über 230 Volt Netzanschluss betrieben wird oder mobile Stromversorgung über 9V oder 12V Weidezaunbatterie benötigt – AKO FenceCOTROL ist mit allen gängigen Arten der Energieversorgung kompatibel.

Die Vorteile in der Übersicht

  • AKO FenceCONTROL funktioniert mit allen handelsüblichen Weidezaungeräten
  • Automatische, sofortige Alarmmeldungen für Zaun- und Batteriezustand per Push-Nachrich (zusätzlich per E-Mail möglich)
  • Anzeige der Zaunspannung und der Versorgungsspannungen
  • EIN-/AUSschalten des überwachten 9 – oder 12 Volt-Weidezaungeräte (wenn das Weidezaungerät und die Kontrolleinheit über dieselbe Stromquelle versorgt wird. Um optional auch 230 Volt Netzgeräte EIN-/AUSzuschalten ist zusätzlich der EIN/AUS-Schaltadapter 441123 erforderlich)
  • Bei Ausfall der Hauptstromquelle wird das FenceCONTROL für mind. 24 h über Back-up-Batterie versorgt.
  • Unbegrenzte Nutzeranzahl
  • Grafische Darstellung der Zaunspannungs-, Haupt- und Backup-Historie
  • Max. 10 FenceCONTROL Einheiten verwaltbar
  • Statusaktualisierung jederzeit möglich
  • 2 Jahre kostenlose mobile Datenübertragung inklusive (keine SIM-Karte erforderlich)

Alle Informationen finden Sie auch unter www.ako-agrar.de/fencecontrol.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.