Alles Gute zum Geburtstag, Paul Stecken!

Ein Mann, dessen Ausbildung von aufrichtiger Liebe zum Pferd geprägt ist: Paul Stecken.

Ein Mann, dessen Ausbildung von aufrichtiger Liebe zum Pferd geprägt ist: Paul Stecken. (© www.toffi-images.de)

Richtig Reiten reicht! Das war und ist das Credo, welches der Major a. D., Paul Stecken, seinen Schülern stets mit auf den Weg gegeben hat bzw. gibt. Heute feiert der Gralshüter der klassischen Reiterei seinen 99. Geburtstag.

Paul Stecken und die klassische, pferdegerechte Ausbildung, das sind Synonyme.  Er selbst hat seine reiterliche Ausbildung noch beim Militär genossen. Am 1. Januar 1950 übernahm Stecken dann die Leitung der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster (WRFS). Dank seiner fundierten Ausbildung wurde die WRFS zu einem weit über den Bereich NRW hinaus bekannten Ausbildungsinstitut für Pferde und Reiter. Von Paul Stecken gelernt zu haben, war und ist so etwas wie ein Gütesiegel. Derzeit prominentestes Beispiel ist Reitmeisterin Ingrid Klimke, die auch heute noch regelmäßig mit Stecken trainiert. Vor ihr hatte ihr Vater Dr. Reiner Klimke vom Training mit Paul Stecken profitiert und alle Titel gewonnen, die der internationale Dressursport seinerzeit zu vergeben hatte. Auch der heutige Vielseitigkeits-Junioren- und -Junge Reiter-Bundestrainer Rüdiger Schwarz ist bei Stecken in die Lehre gegangen. Als die Bilder von eng gezogenen Hälsen und festgezogenen Pferden im Dressursport immer schlimmer wurden, gehörte Stecken zu den Mitbegründern von Xenophon e.V., dem Verein zum Erhalt und zur Förderung der klassischen Reitkultur.

Für seine unzähligen Verdienste und den unermüdlichen, of auch ehrenamtlichen Einsatz im Dienste der Reiterei hat stecken zahlreiche Auszeichnungen erhalten: unter anderem die goldene Ehrennadel des Pferdesportverbandes Westfalen, das Reiterkreuz in Gold und die Gustav-Rau-Plakette der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) sowie die Goldene Ehrennadel der Bundesvereinigung der Berufsreiter und die Paulus-Plakette der Stadt Münster.

Wir gratulieren Paul Stecken aufs Allerherzlichste!

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.