Apassionata – „Gefährten des Lichts“

Anzeige

Apassionata ist auf Tour. Die Show 2017/2018 trägt den Namen „Gefährten des Lichts“ und der Name ist Programm, sowohl optisch als auch inhaltlich.

Die Geschichte ist gewissermaßen aus dem Leben gegriffen: Die Erde droht, in Dunkelheit zu versinken. Um das zu verhindern, macht sich das Mädchen Alana auf den Weg, um die Gefährten des Lichts zu finden. Sie können die Erde retten, und Alana will eine von ihnen werden. Alana begibt sich auf eine lange Reise durch verschiedene Länder und Kulturen.

Sie begegnet den unterschiedlichsten Menschen und natürlich ihren Pferden – Arabern, Friesen, Lusitanos, PREs, Quarter Horses, Percherons etc. Alana lernt, was wahre Freundschaft ist und erfährt, was die Menschen mit Hilfe der Kraft ihrer Seele alles schaffen können.

„Gefährten des Lichts“ ist eine Symbiose aus spektakulären Bühnenbildern, Licht- und Toneffekten, Schauspiel und vor allem großer Reitkunst. Die Show berührt die Menschen, wo immer sie gastiert.

Alle Infos zur Tour finden Sie unter www.apassionata.com.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.