Besondere Förderung für Nachwuchstalent Calvin Böckmann

_TOM4993

Calvin Böckmann und Jochen Kienbaum, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. (© Tom Maurer/Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport)

Dort wo eigentlich die Bundesliga zu Gast ist, in der Allianz Arena des FC Bayern München, hat Calvin Böckmann letzte Woche eine besondere Auszeichnung erhalten. Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport übernimmt ab sofort eine Sonderpatenschaft für den talentierten Nachwuchsreiter.

Wobei talentiert eigentlich noch untertrieben ist! Gäbe es eine Bundesliga für Nachwuchsreiter, Calvin Böckmann wäre ganz sicher an der Tabellenspitze. Dem 18-Jährigen ist gelungen, was bisher noch kein anderen U18-Reiter geschafft hat: Er war im letzten Jahr gleich in zwei Disziplinen bei den Europameisterschaften am Start. Denn nicht nur in der Vielseitigkeit zählt er zum U18-Bundeskader, auch im Springsport ist er ganz vorne mit dabei. Sieben Medaillen allein bei Europmeisterschaften hat Calvin bereits gewonnen. 2015 holte er in Malmö sogar den Einzeltitel bei den Pony-Vielseitigkeitsreitern.

Für seine herausragenden Leistungen erhält der 18-Jährige nun eine Sonderpatenschaft der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Die Ehrung fand im Rahmen des Stifterforums statt, dass in diesem Jahr unter dem Motto „Pferdesport trifft Fußball“ in der Allianz Arena in München tagte.

„Calvin ist ein Ausnahmetalent“, so Jochen Kienbaum, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. „Solche Talente unterstützen wir in besonderem Maße und haben ihn für eine Sonderpatenschaft im Rahmen unseres Talentpools ausgewählt.“

Ausnahmeregelung für Ausnahmetalent

Aufgabe des 2016 gegründeten Talentpools ist es, junge Reiter und Förderer aus dem Pferdesport zusammenzubringen. Bewerben darf sich nur, wer vom Bundestrainer seiner Disziplin nominiert wird. Aktuell sind 16 Athleten aus fünf Disziplinen im Talentpool vertreten. Vielseitigkeitstalent Anna Lena Schaaf und Springreiterin Teike Carstensen werden aktuell von Graciela Bruch unterstützt. Auch die Dressurreiterinnen Bianca Nowag, Claire-Louise Averkorn und Ann-Kristin Arnold haben mit Gabriela Grillo eine Förderpatin.

Während diese Talente jedoch jeweils durch eine konkrete Patin unterstützt werden, sieht die Situation bei Calvin Böckmann ein wenig anders aus. Da er sowohl im Springen als auch in der Vielseitigkeit vom jeweiligen Bundestrainer für den Talentpool nominiert worden ist, erhält er nun eine Sonderpatenschaft. „Das gab es noch nie und unterstreicht seine besonderen Leistungen. Der Stiftungsvorstand hat sich deshalb dazu entschieden, direkt die Patenschaft für Calvin zu übernehmen. Als Vorstandsvorsitzender freue ich mich darauf, sein Pate zu sein“, sagte Jochen Kienbaum.

So geht es für Calvin weiter

Zwei Jahre lang wird Calvin nun mit 6000 Euro pro Jahr von der Stiftung unterstützt. Darüber hinaus wird ihm Jochen Kienbaum mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für Calvin kam die Patenschaft genau zum richtigen Zeitpunkt: „Ich freu mich so sehr, dass ich ausgewählt wurde. Ich habe gerade mein Abitur gemacht und werde mich das restliche Jahr voll auf den Sport konzentrieren – die Förderung kommt wie gerufen! Ich will das Jahr sportlich nutzen, zum Beispiel für einen Trainingsaufenthalt in der Vielseitigkeit nach England gehen und im Springen einige Wochen bei einem Top-Trainer verbringen, das kann ich mir dank der Förderung ermöglichen.“

Und Calvins sportlichen Ziele für diese Saion? Die Nachwuchs-Europameisterschaften, ganz eindeutig. „Natürlich am liebsten in beiden Disziplinen, aber erstmal müssen die Pferde fit bleiben“, fügte der 18-Jährige hinzu. Und auch langfristig möchte er Deutschland gerne auf den großen Championaten vertreten. Die Bayern München-Stars Thomas Müller und Manuel Neuer gehörten übrigens ebenfalls zu den Gratulanten. Das dürfte besonders Vater Roger Böckmann gefreut haben, der laut seinem Sohn großer Bayern-Fan ist.

Tom Maurer/Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Die Fußballer Thomas Müller und Manuel Neuer, beide durch ihre Frauen ebenfalls mit dem Pferdesport verbunden, gratulierten Calvin in der Allianz Arena. (© Tom Maurer/Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport)

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.