Charity-Aktion: Ein Olympiasieger für Zuhause!

12-31-d1385-Michael Jung-GER-Sam-bawue

Ewig unvergessen: Sam auf dem Weg zum Doppel-Olympiasieg in London 2012 mit Michael Jung. (© Toffi)

Einen wie Michael Jungs Sam gibt es nur einmal? Eigentlich schon. Aber die Künstlerin Kerstin Hoffmann hat den dreifachen Olympiasieger so lebensnah gezeichnet, als springe er gleich aus dem Bild heraus – und wenn Sie wollen, direkt zu Ihnen ins Wohnzimmer!

Denn anlässlich des morgigen CDV-Balls im Hotel Sudermühlen wird das wunderschöne Bild des Superststars Sam – oder „King Sam“, wie er im Stall bei seinem Ausbilder und Reiter Michael Jung heißt – für den guten Zweck versteigert. Der gesamte Erlös geht an die CDV-Initiative „Ärzte im Reitsport“. Die hat sich auf die Fahnen geschrieben, die ärztliche Versorgung im Reitsport im Allgemeinen und in der Vielseitigkeit im Besonderen zu verbessern und ist dafür unermüdlich im Einsatz, um Ärzte in den besonderen Notfallmaßnahmen zu schulen, derer es im Reitsport bedarf.

Das Bild misst 50×70 Zentimeter. Es ist eines aus der Feder von Kerstin Hoffmann, die selbst eng mit der Buschreiterei verbunden ist und den besonderen Blick für die individuellen Eigenschaften eines jeden ihrer Modelle hat.

Das Portrait von Sam ist schon das vierte Bild, das sie für eine Versteigerung für wohltätige Zwecke spendet. Ein Großteil davon floss bislang auf das Benjamin Winter Spendenkonto.

Wer Interesse an dem Bild hat, aber nicht selbst in Sudermühlen dabei sein kann, hat auch die Möglichkeit, per Email zu steigern. Bis 19 Uhr können am 16. Februar Gebote unter cdv-ball@eventing-art.com abgegeben werden.

Infos erteilt auf die Vorsitzende des CDV, Nicole Sollorz. Tel.: 0175/2469898.

2019 finden übrigens auch wieder Fortbildungen von und für „Ärzte im Reitsport“ statt: am 16. Juni in Luhmühlen und am 7. September in Warendorf. Alle Infos unter www.aerzte-im-reitsport.de.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.