De Muze-Hengst Erco van’t Roosakker an Stephex verkauft

Joris de Brabander vom belgischen Erfolgsgestüt De Muze, wo unter anderem Nabab de Reve und Noch-Weltmeister Vigo d’Arsouilles decken, hat einen seiner Hoffnungsträger an die Stephex Stables verkauft. Ein neues Talent für Daniel Deußer?

Daniel Deuter ist bekanntlich Chefbereiter bei den belgischen Stephex Stables, und ein Pferd mit der Abstammung Darco-Kannan-Chin Chin klingt nach Springtalent. Ein solches ist der zehnjährige Erco van’t Roosakker tatsächlich. Seine internationale Karriere begann der Belgier unter Rik Hemeryck, der ihn in Springen bis 1,50 Meter einsetzte. Das Gestüt De Muze kommentiert den Verkauf mit: „Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt in seiner Karriere.“

Quelle

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.