Der Don Hitmeyer Podcast, Epsiode #2: Der Lenz ist da!

Podcast-Don-Hitmeyer-web-2

Der Don Hitmeyer Podcast, Episode #2: Der Lenz ist da! (© www.-st-georg.de/Dages)

Don Hitmeyer dröhnt es in den Ohren (Vögel!), er muss blinzeln (grelles Licht!) und er verzweifelt daran, dass sein Reitmensch nicht erkennt, wie schrecklich es doch ist, wenn es überall heißt, „Der Lenz ist da!“ Frühlingsgefühle? Aber nicht für Don Hitmeyer, für ihn ist das Frühjahr die gefährlichste Jahreszeit. Aus guten Gründen!

Auch wenn im April 2020 wegen der Coronakrise das Ausreiten derzeit nicht ohne Weiteres machbar ist, graust es Don Hitmeyer schon jetzt vorm „ersten Mal“ in diesem Jahr. Die Menschen strömen, so sie denn dürfen in die Natur. Dabei erkennen Sie überhaupt nicht, wie gefährlich das Frühjahr ist. Und wie leichtsinnig sich Reiter in Gefahr begeben! Reitmenschen sind einfach zu stumpf, um zu erkennen, dass das Böse überall lauert. Gerade jetzt, gerade in dieser Jahreszeit. Wo sind denn die bösen Geister, die die Pferde im Winter aus der Halle erfolgreich verscheucht haben? So viel steht für das edelste aller Reitpferde fest: So mir nichts, dir nichts verschwinden, tun sie nicht. Im Gegenteil, sie lauern jetzt hinter Büschen und Sträuchern. Es bedarf selbstredend eines gewissen Intellekts und Feingefühls, um das auch zu erkennen. Wohl dem, der ein intelligentes Pferd wie Don Hitmeyer sein Eigen nennt.
Was besonders schlimm ist: Im Frühlingswald lauern an jedem Baum Triebtäter! Das ist wohl das nackte Grauen!

Und hier gibt's noch mehr auf die Ohren!

Podcast: Steffi Wiegard, seit 2012 Turnierpflegerin von Isabell Werth
Der Don Hitmeyer Podcast, Episode #1: Atemlos

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.