Der St.GEORG Podcast: Zu Gast bei Lisa und Thomas Müller auf Gut Wettlkam

Podcast-Lisa-Thomas-Mueller-Website

Lisa und Thomas Müller im St.GEORG Podcast 2021 (© toffi-images.de)

Lisa und Thomas Müller haben sich ihren Traum mit Pferden südlich von München auf Gut Wettlkam erfüllt. Sie, die Reiterin, mit tollen Pferden, für die das Rundum-Sorglos-Paket mit Paddocks, Koppeln und viel Betreuung parat steht. Er, der Züchter, mit seinen Zuchtstuten und Jungpferden, die unter optimalen Bedingungen groß werden.

Lisa und Thomas Müller und ihre Pferde auf Gut Wettlkam – das ist ein gelebter Traum! Im Podcast haben die beiden St.GEORG Chefredakteur Jan Tönjes einiges erzählt. Er hat die beiden für die Titelstory der Mai-Ausgabe des St.GEORG (kann man hier versandkostenfrei direkt bestellen) besucht. Und er hat sie einiges gefragt.

Wie ist das, wenn man in Portugal Fußball spielt und die Ehefrau von einem Traumpferd in Nord-Dänemark berichtet?

Wer hat Lisa Müller mit sanftem Zwang dazu gebracht, Isabell Werth anzurufen und einen Trainingstermin mit ihr zu verabreden?

Kann man während einer Fohlengeburt massiert werden (ja, Thomas Müller erzählt, wie…)?

Warum macht Lisa Müller ungern Urlaub?

Und: Haben Lisa und Thomas Müller sich den Zuchthof Wadenspanner als Kooperationspartner ausgesucht, weil der Name so gut zum Fußball passt?

Wann kommen Fußballer vom FC-Bayern aufs Paddock?

Warum schätzt Thomas Müller Lackschuhe und Lisa Dirndl?

Was macht D’avie so besonders?

Diese und noch viele weitere Fragen beantworten Lisa und Thomas Müller im St.GEORG Podcast. Viel Spaß!