ehorses Sales Days auf Gut Buchenhof

teaser_bottom

Aus dem Rechner aufs Gut Buchenhof – vielleicht ist Ihr Traumpferd ja dabei! (© www.ehorses.de)

Die Online-Pferdeverkaufsplattform ehorses verwandelt sich am 15. und 16. Oktober vom virtuellen in einen realen Pferdemarkt. Denn dann haben Pferdeverkäufer auf Gut Buchenhof des Springreiters Daniel Dassler im Allgäu die Möglichkeit, ihre Vierbeiner von Berufsreitern bestmöglich präsentieren zu lassen und vor Ort zu vermarkten.

Noch bis 25. September können Pferdeverkäufer ihre Tiere auf ehorses.de anmelden. Danach wird eine Vorauswahl von 15 Pferden getroffen, die noch vor dem Termin prominent auf ehorses beworben werden. Wer auf Pferdesuche ist, kann also noch vor dem 15./16. Oktober eine Auswahl für infrage kommender Vierbeiner treffen. An den beiden Verkaufstagen selbst präsentiert das Team vom Gut Buchenhof die Pferde an der Hand, freilaufend oder freispringend. Oder geritten, wenn ein entsprechendes Paket gebucht wird. Alle Pferde werden auf dem Gut in Boxen untergebracht und bestens versorgt. Kaufinteressenten können die Pferde bis zu einer Woche vor dem eigentlichen Verkaufstermin ausprobieren und gegebenenfalls auch direkt mit nach Hause nehmen. Verkäufer buchen bei ehorses entweder das Standard- oder das Exklusivpaket.

Alle Infos erhalten Verkäufer und Käufer hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.