Erstes Fohlen für Laura Tomlinsons Grand Prix-Stute Unique

96943076_3343294862393439_1784154931159105536_o

Unique und ihr Hengstfohlen v. Total Hope – dessen Farbe hat es schon mal! (© facebook.com/lauratomlinsondressage)

Schöne Nachrichten von der britischen Mannschaftsolympiasiegerin Laura Tomlinson und ihrem einstigen Grand Prix-Pferd Unique!

Die nun 16-jährige Holsteiner Stute Unique ist eine Tochter des Carpaccio aus einer Mutter, die über Lord und Landgraf zweimal in direkter Folge das Ladykiller xx-Blut führt.

Unique war 2013 mit ersten S-Erfolgen unter ihrem Ausbilder Roland Metzler zu Laura Tomlinson gekommen. Sie stellte sie sehr erfolgreich in der kleinen Tour vor und schaffte 2015 den Sprung zum Grand Prix. Das Paar erreichte mehrere vordere Platzierungen und auch Siege, aber in die großen Hufspuren von Tomlinsons langjährigem Erfolgspferd Mistral Hojris vermochte die Stute nicht zu treten. Ihr letztes internationales Turnier ging sie 2017 mit der Bereiterin der Bechtolsheimers, Lara Butler.

Nun hat Unique, Stallname „Minnie“, ihr erstes Fohlen zur Welt gebracht – mit prominentem Vater. Das ist nämlich der Nürnberger Burg-Pokal Sieger 2019, Total Hope. Dem wiederum wurden von seinen Eltern Totilas und Weihegold Piaffen, Passagen und Pirouetten im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt.

Man kann sich vorstellen, wie groß die Freude im Hause Tomlinson/Bechtolsheimer nun über dieses Fohlen sein muss. „Die Fohlensaison hat begonnen“, schreibt Laura Tomlinson auf ihrer Facebook-Seite. „Minnie hat ein schönes Hengstfohlen v. Total Hope zur Welt gebracht. Gut gemacht, Minnie, Supermutter!“

Und Papa freut sich auch, wie das Video zeigt, das Bereiterin Isabel Freese von Total Hope auf der Weide der Hengststation Schockemöhle über ihren Instagram-Kanal geteilt hat …

Noch ein prominentes Dressurfohlen

Ein weiteres prominentes Dressurfohlen aus Großbritannien hat bereits neue Besitzer gefunden: Mount St. John Jaxson, ein Sohn des KWPN-Körsiegers Jameson aus einer Vitalis-Don Schufro-Mutter.

Der Kleine gehört nun der US-amerikanischen Championatsreiterin Kasey Perry-Glass. Und das ist kein Zufall, denn Jaxson ist eng verwandt mit Kasey Perry-Glass‘ Erfolgspferd Görtklintgårds Dublet.

Dana & I would like to present our new addition to the family, Mount St. John Jaxson! We are so excited to add him as one of our up and coming stars ⭐️ Thanks Emma Jane Blundell for bring this boy into our life! I might be biased on how special he is because he is closely related to Dublet 😉#closelyrelatedtodublet#jamesonrs2 #jameson #vitalis #futurestar #jaxson

Gepostet von Kasey Perry-Glass am Montag, 11. Mai 2020