FN-Filmreihe: Pferde machen Menschen

Um auch die nicht pferdeaffine Öffentlichkeit darüber aufzuklären, welch hohen gesellschaftlichen Stellenwert das Pferd einnimmt, hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ein Infopaket zusammengestellt, zu dem auch Filme gehören. Der jüngste zeigt, welche Bedeutung Pferde gerade auch für Jugendliche haben.

Denn Pferde bringen Kindern nicht nur Reiten bei. Sie leisten auch einen guten Teil Erziehungsarbeit. Was er alles vom Pferd gelernt hat, erklärt der 21-jährige Nils Trebbe im neuesten Film(chen) der FN-Reihe „Pferde machen Menschen“. Trebbe ist Vielseitigkeitsreiter. 2013 Bronze hat er Bronze bei den Europameisterschaften der Jungen Reiter in Jardy, Frankreich, gewonnen.